London in full Swing Pork Pie mit Minz­erbsen und Orangendip

Aus LECKER 1/2020
0
(0) 0 Sterne von 5
London in full Swing Pork pie mit minz­erbsen und Orangendip Rezept

Klar lassen wir auch die Sau raus. Die „Roaring Twenties“ sind doch zurück. Dafür tischen wir die berühmte englische Pastete mit Schweinsgulasch auf und tanzen auf den Stühlen

Zutaten

Für Personen
  • 200 ungebrühte grobe Bratwürste 
  • 750 Schweinegulasch 
  • 450 + etwas Mehl 
  •     getrockneter Thymian, Salz, Pfeffer, Zucker 
  • 150 + etwas Gänseschmalz 
  • 1   Eigelb 
  • 250 kleine Champignons 
  • 1   Zwiebel 
  • 2 EL  Öl 
  • 500 TK-Erbsen 
  • 1/2 Bund  Minze 
  • 1 Glas (170 g)  Clotted Cream (ersatzweise Crème double) 
  • 2 EL  Orangenmarmelade 
  • 100 ml  Wasser 

Zubereitung

120 Minuten
einfach
1.
Für die Füllung Brätmasse aus der Wursthaut lösen. Gulasch evtl. etwas feiner würfeln. 2 EL Mehl, Gulasch und Brätmasse verkneten. Mit Thymian, Salz und Pfeffer würzen.
2.
Für den Teig Wasser mit 150 g Schmalz erwärmen, bis es geschmolzen ist. 450 g Mehl, 1⁄2 TL Salz und Schmalzwasser mit den Knethaken des Rührgeräts zu ­einem glatten Teig verkneten.
3.
Backofen vorheizen (E-Herd: 180 °C/Umluft: 160 °C/Gas: s. Hersteller). Springform (20 cm Ø) mit etwas Schmalz fetten. 2⁄3 des Teigs auf bemehlter Fläche rund (ca. 28 cm Ø) ausrollen. Form ­damit aus­legen, dabei einen ca. 4 cm hohen Rand formen. Rest Teig rund (ca. 20 cm Ø) ausrollen.
4.
Füllung in die Form geben und leicht andrücken. Eigelb und 1 EL Wasser verquirlen. Teigrand damit einstreichen, Teigdeckel da­rauflegen und Ränder zusammen­drücken. Aus der Mitte des ­Deckels ein Loch (ca. 2 cm Ø) ausstechen, Deckel mit Rest Eigelb einstreichen. Im heißen Ofen ca. 1 1⁄2 Stunden backen.
5.
Inzwischen Pilze putzen, evtl. waschen und halbieren. Zwiebel schälen, fein würfeln. Öl erhitzen, Champignons und Zwiebel darin ca. 4 Minuten andünsten. Gefrorene Erbsen zufügen, ca. 6 Minuten mitdünsten. Minze waschen, trocken schütteln, Blättchen abzupfen und zum Gemüse geben. Mit Salz und Zucker abschmecken.
6.
Clotted Cream und Marmelade verrühren, mit Salz und Pfeffer abschmecken. Pie kurz ruhen lassen, aufschneiden und mit Erbsen­gemüse und Orangendip anrichten. Schmeckt warm und kalt.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Portion ca. :
  • 870 kcal
  • 32 g Eiweiß
  • 55 g Fett
  • 56 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Copyright 2020 LECKER.de. All rights reserved