Mohnkuchen mit Streuseln

0
(0) 0 Sterne von 5

Zutaten

Für  Stücke
  • 500 g   Butter oder Margarine  
  • 250 ml   + 2 EL Milch  
  • 800 g   Mehl  
  • 250 g   Zucker  
  • 1 Päckchen   Vanillin-Zucker  
  • 1 Prise   Salz  
  • 2 Päckchen (à 7 g)  Trockenhefe  
  • 7   Eier (Größe M) 
  • 225 g   kernige Haferflocken  
  • 150 g   gemahlene Mandeln  
  • 3 Packungen (à 250 g)  Mohn Back  
  • 150 g   Schmand  
  •     Mehl für die Arbeitsfläche 
  •     Mehl und Fett für die Form 
  •     eventuell Haferflocken und Zucker zum Verzieren 

Zubereitung

120 Minuten
leicht
1.
125 g Fett in einem Topf schmelzen. 250 ml Milch zugießen und vom Herd ziehen. 500 g Mehl, 100 g Zucker, Vanillin-Zucker, Salz und Hefe in einer Schüssel mischen. 1 Ei zugeben. Milch-Buttermischung zufügen und alles mit den Knethaken des Handrührgerätes zu einem glatten Teig verkneten.
2.
Zugedeckt an einem warmen Ort ca. 40 Minuten gehen lassen. Auf bemehlter Arbeitsfläche zu einem Rechteck (ca. 35 x 40 cm) ausrollen. Teig auf die gefettete, mit Mehl bestäubte Fettpfanne des Backofens (32 x 39 cm) legen.
3.
Nochmals zugedeckt an einem warmen Ort ca. 15 Minuten gehen lassen. Inzwischen Haferflocken in einer Pfanne ohne Fett rösten. Haferflocken, 300 g Mehl, 150 g Zucker, 375 g Fett und Mandeln verkneten. 6 Eier trennen.
4.
Mohn Back, Eigelb, 2 Esslöffel Milch und Schmand verrühren. Eiweiß steif schlagen und unterheben. Mohn-Masse gleichmäßig auf dem Hefeteig verteilen. Im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 175 °C/ Umluft: 150 °C/ Gas: Stufe 2) 40-45 Minuten backen.
5.
Nach 20 Minuten die Streusel-Masse auf der Mohn-Masse verteilen. Kuchen aus dem Ofen nehmen, auf ein Kuchengitter setzen und auskühlen lassen. Eventuell mit karamellisierten Haferflocken verzieren.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Stück ca. :
  • 540 kcal
  • 2260 kJ
  • 12 g Eiweiß
  • 30 g Fett
  • 55 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Pretscher, Tillmann

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved