Obstkuchen vom Blech

0
(0) 0 Sterne von 5
Obstkuchen vom Blech Rezept

Zutaten

  • 1/8 Milch 
  • 1/2 Würfel (21 g)  Hefe 
  • 275 Mehl 
  • 2 EL  Zucker 
  • 50 Butter oder Margarine 
  • 1   Ei (Größe M) 
  • 3 EL  Paniermehl 
  • 500 Aprikosen 
  • 500 Pflaumen 
  • 500 Stachelbeeren 
  • 150 Butter oder Margarine 
  • 250 Mehl 
  • 200 Zucker 
  • 1   Vanilleschote 
  • 1 TL  gemahlener Ingwer 
  • 1 TL  gemahlener Zimt 

Zubereitung

60 Minuten
leicht
1.
Die Milch in einem Topf leicht erwärmen, die Hefe hineinbröckeln und darin unter Rühren auflösen. Das Mehl sieben, in eine Schüssel geben und in die Mitte eine Vertiefung drücken. Für den Vorteig die Hefemilch in die Mulde gießen und mit etwas Mehl vom Rand zu einem dickflüssigen Brei verrühren.
2.
Den Zucker auf dem Mehlrand verteilen. Die Schüssel mit einem sauberen Geschirrtuch abdecken. An einem warmen Ort ca. 20 Minuten gehen lassen, bis er Blasen wirft und sich sein Volumen verdoppelt hat.
3.
Fett würfeln. Mit dem Ei zum Vorteig geben und alles mit den Knethaken des Handrührgerätes zu einem glatten Teig verarbeiten. Mit den Händen auf bemehlter Arbeitsfläche so lange kräftig kneten, bis er Blasen wirft.
4.
Hefeteig nochmals zugedeckt an einem warmen Ort ca. 30 Minuten gehen lassen, bis sich das Volumen verdoppelt hat. Backblech leicht mit Mehl bestäuben. Teig darauf gleichmäßig ausrollen. Teig gleichmäßig mit dem Paniermehl bestreuen.
5.
Aprikosen kurz mit kochendem Wasser überbrühen, kalt abschrecken und die Haut abziehen. Früchte halbieren und entsteinen. Pflaumen und Stachelbeeren waschen und abtropfen lassen. Die Pflaumen längs einschneiden und entsteinen.
6.
Stachelbeeren putzen. Je ein Drittel des Hefeteigs mit Aprikosen, Pflaumen und Stachelbeeren belegen. So wird der Kuchen schön saftig. Für die Streusel Fett, Mehl und Zucker in eine Schüssel geben. Zutaten mit den Knethaken des Handrührgerätes zu Streuseln verarbeiten.
7.
Die Menge dritteln. Vanilleschote längs aufschneiden und das Mark herauskratzen. Vanillemark mit einem Teil der Streusel vermengen. Den zweiten Teil mit Ingwer und den dritten Teil mit Zimt würzen. Ingwerstreusel über die Aprikosen, Zimtstreusel über die Pflaumen und Vanillestreusel über die Stachelbeeren streuen.
8.
Im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 200 °C/ Gas: Stufe 3) ca. 45 Minuten backen. Falls die Streusel zu dunkel werden, ca. 10 Minuten vor Ende der Garzeit mit Alufolie abdecken. Kuchen abkühlen lassen und in Stücke schneiden.
9.
Ergibt ca. 18 Stücke.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

  • 370 kcal
  • 1550 kJ

Kategorien & Tags

Foto: Horn

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved