Pürierte Erbsensuppe

3
(1) 3 Sterne von 5

Zutaten

Für  Personen
  • 2   Brühwürfel "Klare Suppe  
  •     mit feinem Gemüse"  
  • 1 Packung (450 g)  tiefgefrorene Erbsen  
  •     Salz  
  •     weißer Pfeffer  
  •     geriebene Muskatnuss  
  • 100 g   Lachsschinken  
  • 1/2 (75 g)  Becher Crème fraîche  
  •     Curry  

Zubereitung

15 Minuten
leicht
1.
3/4 Liter Wasser, Brühwürfel und Erbsen aufkochen. Bei schwacher Hitze 5 Minuten ziehen lassen. Mit dem Schneidstab des Handrührgerätes fein pürieren. Mit Salz, Pfeffer und Muskat abschmecken. Lachsschinken in Streifen schneiden und zugeben. Suppe in Tellern anrichten. Je einen Löffel Crème fraîche daraufgeben, etwas durchziehen und mit Curry bestäuben
2.
Pro Poriton ca. 810 kJ/ 190 kcal
3.
Teller: Gallo design
4.
Besteck: R & B
Rezept bewerten:

Kategorien & Tags

Foto: Schmolinske, Armin

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved