Röstzwiebel-Hackbraten mit Porreerahm-Füllung

Röstzwiebel-Hackbraten mit Porreerahm-Füllung Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 1 kg  Porree (Lauch) 
  • 25 Butter oder Margarine 
  • 200 Sahne-Schmelzkäse 
  •     Salz 
  •     Pfeffer 
  • 8 EL  Paniermehl 
  • 150 ml  Milch 
  • 1   Zwiebel 
  • 1   Knoblauchzehe 
  • 500 gemischtes Hackfleisch 
  • 500 Schweinemett 
  • 1   Ei (Größe M) 
  • 2 TL  Senf 
  • 100 Röstzwiebeln 
  •     Petersilie 
  •     Fett 
  •     Frischhaltefolie 

Zubereitung

105 Minuten
leicht
1.
Porree putzen, waschen und in Ringe schneiden. Fett erhitzen und Porree darin unter Rühren ca. 5 Minuten andünsten. Käse unterrühren. Mit Salz und Pfeffer abschmecken und weitere ca. 5 Minuten köcheln.
2.
Paniermehl und Milch verrühren und quellen lassen. Zwiebel und Knoblauch schälen und in feine Würfel schneiden. Hack, Mett, Zwiebel, Knoblauch, Ei, Paniermehl und Senf verkneten. Mit Salz und Pfeffer würzen.
3.
2 Stücke Folie auf der Arbeitsfläche auslegen (40 x 40 cm) Hackteig darauf zu einem Quadrat (ca. 30 x 30 cm) ausbreiten. 1/3 Porreegemüse auf die Mitte des Hackteiges verteilen. Mit Hilfe der Folie zu einer Rolle aufrollen und Hackteig gut zusammendrücken.
4.
In Röstzwiebeln wenden und auf die gefettete Fettpfanne legen. Im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 175 °C/ Umluft: 150 °C/ Gas: Stufe 2) ca. 1 Stunde garen. Zwischendurch eventuell mit Alufolie abdecken.
5.
Braten herausnehmen und kurz ruhen lassen. Gemüse aufwärmen. Braten in Scheiben schneiden. Gemüse und Braten anrichten. Mit Petersilie garnieren. Dazu schmecken Salzkartoffeln.

Ernährungsinfo

6 Personen ca. :
  • 830 kcal
  • 3480 kJ
  • 46g Eiweiß
  • 59g Fett
  • 27g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Keller, Lilli

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved