Saftige Apfeltorte

Aus LECKER 31/2005
4.5
(4) 4.5 Sterne von 5
Saftige Apfeltorte Rezept

Zutaten

  • 750 g   Äpfel  
  •     Saft von 1 Zitrone 
  • 175 g   Butter oder Margarine  
  • 150 g   Zucker  
  • 1 Päckchen   Vanillin-Zucker  
  • 1 Prise   Salz  
  • 3   Eier (Größe M) 
  • 300 g   Mehl  
  • 1/2 Päckchen   Backpulver  
  • 2-3 EL   Milch  
  • 50 g   gemahlene Mandeln  
  • 50 g   Marzipan-Rohmasse  
  •     Puderzucker zum Bestäuben 
  •     Fett und Paniermehl für die Form 

Zubereitung

90 Minuten
leicht
1.
Äpfel vierteln, schälen und entkernen. In Spalten schneiden und mit Zitronensaft beträufeln. 125 g Fett, 100 g Zucker, Vanillin-Zucker und Salz mit den Schneebesen des Handrührgerätes schaumig rühren.
2.
Eier nacheinander unterrühren. 225 g Mehl und Backpulver mischen und portionsweise zufügen. Milch unterrühren. Eine Springform (26 cm Ø) fetten und mit Paniermehl ausstreuen. Teig einfüllen und glatt streichen.
3.
Äpfel darauf verteilen. Für die Streusel restliches Mehl, Zucker, übriges Fett, Mandeln und Marzipan verkneten und als Streusel auf den Äpfeln verteilen. Im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 200 °C/ Gas: Stufe 3) 60-70 Minuten backen.
4.
20 Minuten vor Ende der Backzeit evtl. bedecken. Auf einem Kuchengitter auskühlen lassen. Mit Puderzucker bestäuben. Dazu schmeckt geschlagene Sahne. Ergibt ca. 12 Stücke.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Portion ca. :
  • 350 kcal
  • 1470 kJ
  • 6 g Eiweiß
  • 18 g Fett
  • 40 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Maass

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved