Schokoladen-Brownie-Barren

0
(0) 0 Sterne von 5
Schokoladen-Brownie-Barren Rezept

Zutaten

Für Stücke
  • 590 Nuss-Nougat Creme 
  • 6   Eier (Größe M) 
  • 5 Blatt  Gelatine 
  • 375 Himbeeren 
  • 200 Schlagsahne 
  • 1 Dose (400 g)  gezuckerte Kondensmilch (9 % Fett) 
  •     Alufolie 
  •     Backpapier 

Zubereitung

75 Minuten
leicht
1.
530 g Nuss-Nougatcreme in eine Schüssel füllen und über einem warmen Wasserbad schmelzen. Eier in einer Rührschüssel 4–6 Minuten schaumig schlagen. Creme im dünnen Strahl in die Eier laufen lassen und darunterschlagen. Alufolie mehrmals falten, so dass ein fester Streifen (ca. 5 x 40 cm) entsteht. Streifen als Begrenzung in die Mitte eines Backblech (ca. 34 x 40 cm) geben und fest drücken. Halbes Backblech (ca. 20 x 34 cm) mit Backpapier auslegen. Masse daraufgeben, glatt streichen. Im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 175 °C/ Umluft: 150 °C/ Gas: s. Hersteller) 16–18 Minuten backen. Brownie herausnehmen und auskühlen lassen.
2.
Inzwischen Gelatine in kaltem Wasser ca. 5 Minuten einweichen. Himbeeren verlesen. Sahne steif schlagen. Kondensmilch erwärmen, Gelatine ausdrücken und darin auflösen. Kurz kalt stellen, bis die Milch zu gelieren beginnt. Sahne vorsichtig unterheben. Masse ca. 5 Minuten kalt stellen, bis sie fest zu werden beginnt.
3.
Brownie quer halbieren. Eine Hälfte mit der Sahnemasse bestreichen. 200 g Himbeeren daraufgeben und leicht andrücken. Zweite Hälfte als Deckel darauflegen und gleichmäßig mit leichtem Druck andrücken. Kuchen ca. 3 Stunden kalt stellen
4.
Restliche Nuss-Nougat-Creme über einem warmen Wasserbad schmelzen. 100 g Himbeeren mit einem Schneidstab fein pürieren und durch ein Sieb streichen. Kuchen in ca. 12 Stücke schneiden. Zuerst Creme, dann die Himbeersoße darüberträufeln, mit restlichen Himbeeren verzieren und auf einer Platte anrichten.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

12 Stücke ca. :
  • 470 kcal
  • 1970 kJ
  • 12g Eiweiß
  • 26g Fett
  • 47g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved