Spekulatius (Diabetiker)

Spekulatius (Diabetiker) Rezept

Zutaten

Für Stück
  • 150 Butter 
  • 80 Diabetikersüße 
  • 1   Ei (Größe M) 
  • 1 TL  gemahlener Zimt 
  • 1 Prise  gemahlene Gewürznelken, Kardamom und Muskatnuss 
  •     abgeriebene Schale von 1/2 unbehandelten Zitrone 
  • 50 gemahlene Mandeln (ohne Haut) 
  • 240 Mehl 
  • 1 TL  Backpulver 
  • 30 Mandelblättchen 
  •     Frischhaltefolie 
  •     Mehl 
  •     Backpapier 

Zubereitung

90 Minuten
leicht
1.
Butter, Diabetikersüße und Ei mit den Schneebesen des Handrührgerätes cremig rühren. Gewürze, Zitronenschale und gemahlene Mandeln unterrühren. Mehl und Backpulver mischen und mit den Knethaken des Handrührgerätes unterkneten. Teig mit den Händen zu einer Kugel formen, in Folie wickeln und ca. 4 Stunden kalt stellen. Teig zwischen 2 Lagen Backpapier ca. 5 mm dick ausrollen. Oberes Papier abziehen. Teig mit unterschiedlichen Ausstech-Förmchen ausstechen und auf 2 mit Backpapier ausgelegte Backbleche legen. Mandelblättchen darüberstreuen und leicht andrücken. Bleche einzeln im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 200 °C/ Umluft: 175 °C/Gas: Stufe 3) ca. 10 Minuten backen. Herausnehmen und auf einem Kuchengitter auskühlen lassen
2.
Diese Zutaten können Sie austauschen:
3.
Ersetzen Sie die Diabetikersüße durch 100 g braunen oder weißen Zucker
4.
Wartezeit ca. 4 Stunden. / 1/2 BE

Ernährungsinfo

45 Stück ca. :
  • 60 kcal
  • 250 kJ
  • 1g Eiweiß
  • 4g Fett
  • 6g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Ahnefeld, Andreas

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved