close
Schön, dass du auf unserer Seite bist! Wir wollen dir auch weiterhin beste Unterhaltung und tollen Service bieten.
Danke, dass du uns dabei unterstützt. Dafür musst du nur für www.lecker.de deinen Ad-Blocker deaktivieren.
Geht auch ganz einfach:

Spekulatius-Streusel-Torte

0
Gib die erste Bewertung ab!
Noch mehr Lieblingsrezepte:

Zutaten

Für  Stücke
  • 175 g   Gewürz Spekulatius  
  • 4   Eier (Größe M) 
  • 250 g   weiche Butter oder Margarine  
  • 300 g   Zucker  
  • 250 g   Mehl  
  • 1 Glas (720 ml)  Kirschen  
  • 35 g   Speisestärke  
  • 400 g   Schlagsahne  
  • 2 Päckchen   Vanillin-Zucker  
  • 1 TL   Puderzucker  
  •     Fett für die Form 
  •     Klarsichtfolie  

Zubereitung

60 Minuten
leicht
1.
Springform (26 cm Ø) fetten. Spekulatius zerbröseln. Eier trennen. Fett und 250 g Zucker mit den Schneebesen des Handrührgerätes cremig rühren. Eigelb nacheinander unterrühren. Mehl zufügen und unterrühren. Eiweiß steif schlagen. 3/4 der Eischneemasse unterrühren. Restlichen Eischnee unterheben. 1/3 Teig gleichmäßig in die Springform streichen, mit 1/3 der Spekulatiusbrösel bestreuen. Im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 200 °C/ Umluft: 175 °C/ Gas: Stufe 3) ca. 10 Minuten backen. Sofort aus der Springform lösen, auf einem Kuchengitter auskühlen lassen. Auf gleiche Weise 2 weitere Böden backen. Sofort aus der Form lösen. 1 Boden noch warm sofort in 12 Stücke (Fächer) schneiden. Kirschen in ein Sieb gießen und abtropfen lassen. 5-6 Esslöffel Kirschsaft, Stärke und 50 g Zucker glatt rühren. Restlichen Kirschsaft aufkochen, angerührte Stärke unter Rühren einlaufen, aufkochen und unter Rühren ca. 1 Minute köcheln. Kirschen untermengen. 3 Esslöffel abnehmen und sofort mit Folie zudecken. Restliche Kirschen auf einen Boden streichen. Zweiten Boden daraufsetzen und auskühlen lassen. Sahne steif schlagen und Vanillin-Zucker dabei einrieseln lassen. Sahne locker auf den zweiten Boden geben. Mit den zur Seite gestellten Kirschen in gleichmäßigem Abstand 9 kleine Häufchen an den äußeren Rand der Sahne geben. Fächer darauf setzen und mit Puderzucker bestäuben. Restlichen 3 Fächer extra dazureichen
2.
3 Stunden Wartezeit. Foto: Först, Food & Foto, Hamburg
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Stück ca. :
  • 590 kcal
  • 2470 kJ
  • 7 g Eiweiß
  • 33 g Fett
  • 66 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Först, Thomas

Copyright 2022 LECKER.de. All rights reserved