Wassermelonen-Erdbeerkuchen

0
(0) 0 Sterne von 5
Wassermelonen-Erdbeerkuchen Rezept

Köstliche Schichten aus Biskuit, einer leichten Quarkcreme und ganz viel Frucht - so sieht der perfekte Sommerkuchen aus!

Zutaten

Für Scheiben
  • 2   Eier (Größe M) 
  • 1 Päckchen  Vanillin-Zucker 
  • 50 Zucker 
  • 1/2 TL  Rosenwasser 
  • 20 Speisestärke 
  • 20 Mehl 
  • 50 gemahlene Mandelkerne ohne Haut 
  • 3 Blatt  Gelatine 
  • 250 Magerquark 
  • 150 weiße Schokolade 
  • 150 Schlagsahne 
  • 15 Pistazienkerne 
  • 1 Stück(e) (ca. 500 g)  Wassermelone, kernlos 
  • 150 Erdbeeren 
  •     Backpapier 

Zubereitung

45 Minuten
ganz einfach
1.
Eier trennen. Eiweiß, Vanillin-Zucker und Zucker mit den Schneebesen des Handrührgerätes steif schlagen. Eigelbe und Rosenwasser unterrühren. Stärke, Mehl und Mandeln vorsichtig unterheben. Eine Kastenform (11 x 30 cm; 1,75 Liter Inhalt) mit Backpapier auslegen. Biskuitmasse einfüllen und glatt streichen.
2.
Im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 175 °C/ Umluft: 150 °C/ Gas: s. Hersteller) ca. 15 Minuten backen. Herausnehmen, auf ein Kuchengitter stürzen, Backpapier abziehen, Boden auskühlen lassen.
3.
Gelatine in kaltem Wasser einweichen. Schokolade hacken und über einem warmen Wasserbad schmelzen. Sahne steif schlagen. Schokolade und Quark verrühren. Gelatine auflösen. 5 EL der Quarkmasse einrühren, unter den übrigen Quark rühren. Sahne vorsichtig unterheben.
4.
Pistazien grob hacken. Mit einem Kugelausstecher ein paar Kugeln aus der Melone ausstechen, restliche Melone schälen und in dünne Scheiben schneiden. Erdbeeren waschen, abtropfen lassen, putzen und halbieren. Biskuit waagerecht dritteln.
5.
Biskuit, Quarkcreme und Melonenscheiben locker übereinander schichten. Obere Biskuitschicht mit Creme bestreichen und mit Erdbeeren, Melonenkugeln und Pistazien verzieren. Mindestens 2 Stunden kalt stellen.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

15 Scheiben ca. :
  • 170 kcal
  • 710 kJ
  • 5g Eiweiß
  • 10g Fett
  • 15g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Triemer, Isabell

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved