Wirsingspalten und Süßkartoffeln vom Blech

Wirsingspalten und Süßkartoffeln vom Blech Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 3   Süßkartoffeln (ca. 750 g) 
  • 125 kleine Zwiebeln 
  • 3 EL  Öl 
  •     Salz 
  •     schwarzer Pfeffer 
  • 1 (ca. 800 g)  kleiner Kopf Wirsingkohl 
  • 1 Messerspitze  Instant-Gemüsebrühe 
  • 250 Magerquark 
  • 250 Speisequark (20 % Fett) 
  •     Schale und Saft von 1/2 unbehandelten Orange 
  • 1 Bund  Schnittlauch 
  • 2 EL  Haselnusskerne 

Zubereitung

40 Minuten
leicht
1.
Kartoffeln putzen, schälen, waschen und in Scheiben schneiden. Zwiebeln schälen, halbieren. Beides in eine Schüssel geben und mit Öl mischen, mit Salz und Pfeffer würzen. Auf der Hälfte des Backblechs verteilen.
2.
Wirsing putzen, in Spalten schneiden und waschen. Auf die andere Hälfte des Backblechs legen. Brühe mit 150 ml heißem Wasser verrühren. Wirsing damit beträufeln. Mit Pfeffer und Salz würzen. Im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 200 °C/ Umluft: 175 °C/ Gas: Stufe 3) 20-25 Minuten backen.
3.
Quark mit Orangenschale und -saft verrühren. Schnittlauch waschen, trocken tupfen und in Ringe schneiden. Etwas zum Garnieren beiseite legen, Rest unter den Quark rühren. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.
4.
Nüsse hacken, 5 Minuten vor Ende der Garzeit über Wirsing und Kartoffeln streuen. Mit dem Dip servieren, mit beiseite gelegtem Schnittlauch bestreuen.

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 490 kcal
  • 2050 kJ
  • 25g Eiweiß
  • 16g Fett
  • 59g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Keller, Lilli

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved