Wohlverdiente Brownie-Belohnung mit Avocado, Kakaonibs und Ingwer

Aus LECKER-Sonderheft 1/2018
Wohlverdiente Brownie-Belohnung mit Avocado, Kakaonibs und Ingwer Rezept

Ohne Übertreibung darf hier behauptet werden: Wer immer mit diesem zuckerarmen, mehlfreien, mit Glücksbotenstoffen ­gesättigten Schokokuchen in Berührung kommt, ist für andere Vertreter der Gattung auf ewig verloren

Zutaten

Für Stücke
  • 180 Edelbitterschokolade (70 % Kakao) 
  • 2   reife Avocados 
  • 120 Kokosblütenzucker 
  • 2 TL  Kaffeepulver (instant) 
  • 1   Vanilleschote 
  • 2   Eier (Gr. M) 
  • 60 Backkakao 
  • 40 Backkakao 
  • 60 gemahlene Mandeln ohne Haut 
  •     Salz, gemahlener Ingwer 
  • 80 g + etwas  Ahornsirup 
  • 60 Kokosöl 
  • 2 EL  Kakaonibs (Kakaobohnensplitter) 
  • 200 TK-Himbeeren zum Servieren 
  •     Backpapier 

Zubereitung

45 Minuten ( + 120 Minuten Wartezeit )
ganz einfach
1.
Für den Brownie Backofen vorheizen (E-Herd: 180 °C/Umluft: 160 °C/Gas: s. Hersteller). Boden einer Backform (ca. 20 x 20 cm) mit Backpapier auslegen. Schokolade fein hacken. 60 g gehackte Schokolade im heißen Wasserbad schmelzen. Avocados halbieren und entsteinen. Das Fruchtfleisch aus der Schale lösen und mit Zucker, Kaffeepulver und Vanille in einem Standmixer fein pürieren, dabei geschmolzene Schokolade nach und nach untermixen (alternativ alles mit dem Stabmixer pürieren).
2.
Eier unter die Avocado-Schoko-Masse mixen. 60 g Kakao, Mandeln und 1⁄4 TL Salz mischen und unterrühren. 60 g gehackte Schokolade unter­heben. Teig in der Form glatt streichen. Im heißen Ofen 25–30 Minuten backen.
3.
Für das Frosting 60 g gehackte Schokolade mit 80 g Ahornsirup und Kokosöl in einem kleinen Topf bei schwacher Hitze unter Rühren schmelzen. 40 g Kakao, 1⁄2 TL Ingwer und 1 Prise Salz einrühren. Frosting und Brownie ca. 30 Minuten abkühlen lassen, dann Brownie aus der Form ­lösen und das Frosting mit dem Löffelrücken ­darauf verstreichen. Kakaonibs darüberstreuen und ca. 1 1⁄2 Stunden kalt stellen.
4.
Zum Servieren Kuchen in Stücke schneiden. Nach Belieben jeweils mit gefrorenen Himbeeren verzieren und mit etwas Ahornsirup beträufeln.

Ernährungsinfo

16 Stücke ca. :
  • 230 kcal
  • 5g Eiweiß
  • 15g Fett
  • 17g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved