Zitronentorte mit Baiserhaube

Zitronentorte mit Baiserhaube Rezept

Zutaten

Für Stücke
  • 160 Butter 
  • 180 Mehl 
  • 1/2 Päckchen  Backpulver 
  • 8   frische Eier (Größe M) 
  • 300 Zucker 
  • 2 EL  weißer Rum 
  • 75 ml  Milch 
  • 3 Blatt  Gelatine 
  • 2   Bio-Zitronen 
  • 1 EL  Speisestärke 
  • 6–7   gelbe Macarons und Silberperlen zum Verzieren 
  •     Fett 
  •     Einmal-Spritzbeutel 

Zubereitung

90 Minuten
ganz einfach
1.
120 g Butter schmelzen. Mehl mit Backpulver mischen. 4 Eier und 125 g Zucker cremig aufschlagen. Butter, Rum, Mehl-Mischung und Milch zugeben und zu einem glatten Teig verrühren. Ca. die Hälfte des Teiges in eine gefettete Springform (ca. 26 cm Ø) füllen, glatt streichen und im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 175 °C/ Umluft: 150 °C/ Gas: s.
2.
Hersteller) ca. 12 Minuten backen. Aus der Springform lösen, Form säubern, fetten und ebenso einen zweiten Boden backen. Böden auf einem Kuchengitter auskühlen lassen.
3.
Gelatine in kaltem Wasser einweichen. 4 Eier trennen. 2 Eiweiß kalt stellen. 2 Eiweiß steif schlagen, dabei 50 g Zucker einrieseln lassen. Zitronen waschen, trocken reiben und die Schale dünn abreiben.
4.
Zitronen halbieren und den Saft auspressen. In einem Topf Zitronensaft, -schale, Eigelbe, Stärke und 25 g Zucker erst verrühren und dann unter Rühren kurz aufkochen. Vom Herd nehmen, 40 g Butter und ausgedrückte Gelatine zugeben und unter Rühren schmelzen lassen.
5.
Eischnee unterheben. Um einen der Böden einen Tortenring legen. Creme daraufgeben und mit dem zweiten Boden bedecken. Torte ca. 4 Stunden kalt stellen.
6.
Torte aus dem Tortenring lösen. 2 Eiweiß steif schlagen, dabei 100 g Zucker einrieseln lassen. Solange weiterschlagen, bis die Masse fest und glänzend ist. In einen Spritzbeutel füllen und Eischnee in Tuffs auf die Torte spritzen.
7.
Eischneespitzen unter dem heißen Backofengrill kurz bräunen, dann sofort herausnehmen. Macarons halbieren und die Creme entfernen. Hälften leicht an den Tortenrand andrücken. Torte mit Silberperlen verzieren und sofort servieren.

Ernährungsinfo

12 Stücke ca. :
  • 350 kcal
  • 1470 kJ
  • 8g Eiweiß
  • 23g Fett
  • 41g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Wolf, Nadine

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved