Banana-Muffin-Friendship

Aus LECKER 10/2020
0
(0) 0 Sterne von 5
Banana-Muffin-friendship mit Peanuts-Crunch Rezept

Freunde sind wie der zauberhafte Erdnusskrokant auf den Mini-Küchlein mit Banane, Nussnugatcreme und Vanilleeis. Sie machen einfach alles besser!

Zutaten

Für Stücke
  • 2   (über)reife Bananen 
  • 2   Eier (Gr. M) 
  • 150 Vollmilchjoghurt 
  • 80 Erdnusscreme 
  • 75 g + 100 g  brauner Zucker 
  • 1 Päckchen  Vanillezucker 
  • 200 Mehl 
  • 3 TL (gestrichen)  Backpulver 
  • 60 Nussnugatcreme 
  • 100 geröstete gesalzene Erdnüsse 
  • 360 Vanilleeis 
  •     Nussnougatcreme 

Zubereitung

75 Minuten
ganz einfach
1.
Ein Muffinblech (12 Mulden) ­fetten. Für den Teig Bananen schälen und mit einer Gabel zerdrücken. Mit Eiern, Joghurt, Erdnusscreme, 75 g Zucker und Vanillezucker mit den Schneebesen des Rührgeräts glatt ­rühren. Mehl und Backpulver mischen. Zügig unter die Eier-Joghurt-Masse rühren.
2.
Teig in die Mulden verteilen. Je 1⁄2 TL Nugatcreme daraufgeben und mit einer Gabel leicht unter den Teig ziehen. Im vorgeheizten Ofen (E-Herd: 180 °C/Umluft: 160 °C) 20–25 Minuten backen. Herausnehmen und ca. 5 Minuten abkühlen lassen. Muffins aus den Mulden heben und auskühlen lassen.
3.
Inzwischen für den Krokant 100 g Zucker in einer Pfanne mit 2 EL Wasser verrühren und karamellisieren. Erdnüsse zu­fügen. Sofort auf einen Bogen Backpapier verteilen. Erdnusskrokant auskühlen lassen und in Stücke brechen.
4.
Zum Servieren nach Belieben ein wenig Nussnugatcreme ­erwärmen und mit je 1 kleinen Kugel Vanilleeis auf die Muffins geben. Muffins mit dem Erdnusskrokant bestreuen.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Stück ca. :
  • 370 kcal
  • 9 g Eiweiß
  • 16 g Fett
  • 47 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Copyright 2020 LECKER.de. All rights reserved