Bananen-Süßkartoffel-Cupcakes

Aus LECKER-Sonderheft 1/2019
Bananen-Süßkartoffel-Cupcakes Rezept
Foto: House of Food / Bauer Food Experts KG
Auf Pinterest merken

Best Buddies: Wenn Banane und Batate gemeinsam ihre Stärken ausspielen, entsteht ein saftig-süßer Teig, der nur noch vom Apfelfrosting getoppt werden kann

Vegetarisch
  • Zubereitungszeit:
    45 Min.
  • Wartezeit:
    30 Min.
  • Niveau:
    ganz einfach

Zutaten

Stück

etwas + 100 ml Öl (z. B. Sonnenblumenöl)

etwas + 250 g Mehl

ca. 200 g Süßkartoffel

1 richtig oder superreife Banane

100 g Vollmilchjoghurt

80 g brauner Zucker

2 Eier (Gr. M)

1 TL Natron

200 g Doppelrahmfrischkäse

2 TL Honig

3 EL Apfelmus

evtl. gehackte Nüsse zum Bestreuen

Fehlt noch etwas?Zutaten bestellenZutaten bestellen

Zubereitung

1

Die 12 Mulden eines Muffinblechs fetten und mit Mehl ausstäuben (alternativ mit Papierbackförmchen auslegen). Ofen vorheizen (E-Herd: 180 °C/Umluft: 160 °C/Gas: s. Hersteller). Für den Teig Süßkartoffel schälen und fein raspeln. Banane schälen, klein schneiden und in einer Rührschüssel mit einer Gabel fein zerdrücken. Banane, 100 ml Öl, Joghurt und Zucker mit den Schneebesen des Rührgeräts verrühren.

2

Die Eier einzeln unterrühren. 250 g Mehl und Na­tron mischen. Mehl-Mix unter die Bananenmasse rühren. Geraspelte Süßkartoffel unterheben. Teig in die Mulden verteilen. Muffins im heißen Ofen 15–20 Minuten backen. Heraus­nehmen, ca. 5 Minuten abkühlen lassen. Vorsichtig aus den Mulden heben und auskühlen lassen.

3

Inzwischen für das Frosting Frischkäse, Honig und Apfelmus verrühren. Muffins mit der Creme bestreichen. Nach Belieben mit Nüssen verzieren.

Nährwerte

Pro Stück

  • 290 kcal
  • 3 g Eiweiß
  • 15 g Fett
  • 34 g Kohlenhydrate

Video-Tipp

JW Video Platzhalter
Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion ein Video ausgewählt, das an dieser Stelle den Artikel ergänzt.

Für das Abspielen des Videos nutzen wir den JW Player der Firma Longtail Ad Solutions, Inc.. Weitere Informationen zum JW Player findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Bevor wir das Video anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. in unserem Datenschutzmanager.

Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung.