Bienenstich-Muffins

0
(0) 0 Sterne von 5
Bienenstich-Muffins Rezept

Zutaten

Für Stück
  • 125 ml  Milch 
  • 1/2 Würfel (42 g)  Hefe 
  • 250 Mehl 
  • 70 Zucker 
  •     Salz 
  • 300 zimmerwarme Butter 
  • 70 Schlagsahne 
  • 20 Honig 
  • 75 Haselnussblättchen 
  • 250 fertiger Vanille-Pudding (zimmerwarm) 
  • 15 Puderzucker 
  •     Puderzucker 
  •     Fett und Mehl 

Zubereitung

45 Minuten
ganz einfach
1.
50 ml Milch lauwarm erwärmen. Hefe und Milch glatt rühren. Mehl, 50 g Zucker und Salz in eine Schüssel geben und in die Mitte eine Mulde drücken. Hefe-Milch in die Mitte geben und mit etwas Mehl vom Rand vermengen.
2.
Zugedeckt ca. 15 Minuten gehen lassen.
3.
50 g Butter schmelzen, dann vom Herd nehmen. Milchmischung zugießen und lauwarm abkühlen lassen. Milch zum Mehl geben und zu einem glatten Teig verkneten. Teig zugedeckt ca. 30 Minuten gehen lassen.
4.
Teig zu einer langen Rolle formen und in 12 gleichmäßig große Stücke schneiden. Jedes Teigstück zu einer Kugel formen. Kugeln auf die gefetteten und mehlierten Mulden eines Muffinbleches (12 Mulden) verteilen und zugedeckt ca. 30 Minuten gehen lassen.
5.
Nach ca. 20 Minuten die Kugeln etwas flach drücken.
6.
Sahne, Honig und 20 g Zucker in einem kleinen Topf 4–5 Minuten köcheln lassen. Haselnussblättchen zugeben und die Masse etwas abkühlen lassen.
7.
Nussmasse auf die Muffins verteilen und im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 200 °C/ Umluft: 175 °C/ Gas: s. Hersteller) 15–18 Minuten backen. Falls die Oberfläche zu dunkel wird, ein 2. Blech über die Muffins in den Ofen schieben.
8.
Muffins aus dem Backofen nehmen, etwas abkühlen lassen und aus der Form lösen. Muffins auf einen Kuchengitter auskühlen lassen. 250 g zimmerwarme Butter und Puderzucker 4–5 Minuten cremig aufschlagen.
9.
Zimmerwarmen Pudding löffelweise langsam zugeben. Creme in einen Spitzbeutel mit Sterntülle füllen.
10.
Muffins waagerecht durchschneiden. Creme auf den unteren Boden spritzen, dann den Deckel daraufsetzen. Muffins bis zum Servieren kalt stellen. Vor dem Servieren mit Puderzucker bestäuben.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

12 Stück ca. :
  • 390 kcal
  • 1630 kJ
  • 4g Eiweiß
  • 29g Fett
  • 28g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Bonanni, Florian

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved