Birnen-Quark-Kuchen vom Blech

Birnen-Quark-Kuchen vom Blech Rezept

Zutaten

Für Stücke
  • 2   Zitronen 
  • 1,5 kg  mittelgroße feste Birnen 
  • 375 Zucker 
  • 400 Mehl 
  • 1 Päckchen  Backpulver 
  • 1,2 kg  Magerquark 
  • 8 EL  Milch 
  • 8 EL  Öl 
  • 5   Eier (Größe M) 
  • 2 Päckchen  Vanillin-Zucker 
  • 400 Schmand 
  • 1 Päckchen  Puddingpulver "Vanille-Geschmack" 
  • 100–150 Aprikosen-Konfitüre 
  •     Puderzucker 
  •     Mehl 
  •     Fett und Mehl 

Zubereitung

75 Minuten
leicht
1.
Zitronen halbieren und den Saft auspressen. Birnen schälen, halbieren und Kerngehäuse entfernen. 1,5 Liter Wasser, 100 g Zucker und ca. 5 EL Zitronensaft aufkochen. Birnenhälften bei mittlerer Hitze (leicht köchelnd) ca. 15 Minuten bissfest garen. Birnen aus dem Sud nehmen und auf einem Geschirrtuch abtropfen lassen. Birnen auf der gewölbten Seite in Streifen einschneiden
2.
Für den Quark-Öl-Teig Mehl, Backpulver, 100 g Zucker, 200 g Quark, Milch und Öl in eine Rührschüssel füllen und mit den Knethaken des Handrührgerätes zu einem glatten Teig verkneten. Teig auf einer bemehelten Arbeitsfläche rechteckig ausrollen (ca. 32 x 39 cm). Fettpfanne des Backofens fetten und mit Mehl bestäuben. Teig auf die Fettpfanne heben, am Rand etwas hochziehen
3.
Eier trennen. 75 g Zucker, Eigelbe und 2 Päckchen Vanillin-Zucker in eine große Rührschüssel geben und mit den Schneebesen des Handrührgerätes cremig schlagen. 1 kg Quark, ca. 3 EL Zitronensaft und Schmand zufügen und unterrühren. Puddingpulver unterrühren. Eiweiß steif schlagen, dabei 100 g Zucker einrieseln lassen. Eischnee unter die Quarkmasse heben
4.
Konfitüre aufkochen und durch ein Sieb streichen. Boden dünn mit Konfitüre bestreichen, dann Quarkmasse gleichmäßig darauf verstreichen. Birnenhälften trocken tupfen und in die Käsemasse drücken. Kuchen im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 175 °C/ Umluft: 150 °C/ Gas: Stufe 2) 40–50 Minuten backen. Kuchen aus dem Backofen nehmen und auf einem Kuchengitter auskühlen lassen. Kuchen in Stücke schneiden und vor dem Servieren mit Puderzucker bestäuben

Ernährungsinfo

24 Stücke ca. :
  • 290 kcal
  • 1210 kJ
  • 11g Eiweiß
  • 9g Fett
  • 39g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Bonanni, Florian

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved