Birnen-Zimt-Pie

Aus LECKER-Sonderheft 1/2014
1
(1) 1 Stern von 5
Birnen-Zimt-Pie Rezept

Zutaten

  • 1   Ei (Gr. M) 
  • 250 Mehl 
  • 30 Zucker 
  •     Salz 
  • 140 kalte + etwas Butter 
  •     Frischhaltefolie 
  •     Backpapier 
  • 3 (ca. 650 g; z. B. Abate Fetel)  große Birnen 
  • 2 EL  Zitronensaft 
  • 30 + 20 g Zucker 
  • 1 gestrichene(r) TL  Speisestärke 
  •     Zimt 

Zubereitung

90 Minuten
fortgeschritten
1.
Für den Teig Ei trennen. Eigelb mit Mehl, Zucker, 1 Prise Salz und 140 g kalter Butter in Stückchen in eine Schüssel geben. Mit den Knethaken des Rührgeräts kurz vermischen, dabei 1–2 EL Eiswasser zugeben.
2.
Dann mit den Händen kurz zu einem glatten Teig verkneten. In Frischhaltefolie wickeln, ca. 1 Stunde kalt stellen.
3.
Für das Kompott Birnen schälen, vierteln, entkernen und in ca. 1 1⁄2 cm große Stücke schneiden. Mit Zitronensaft und 30 g Zucker zugedeckt bei mittlerer Hitze ca. 3 Minuten kochen. Stärke mit 2 EL kaltem Wasser glatt rühren.
4.
Ins kochende Birnenkompott rühren. Ca. 2 Minuten unter Rühren kochen. Vom Herd nehmen. 1 Msp. Zimt einrühren, abkühlen lassen.
5.
Tartelettförmchen fetten. Den Teig zwischen zwei Bögen Backpapier knapp 4 mm dünn ausrollen. 5 Kreise (à 11 cm Ø) ausstechen. Förmchen damit auslegen und Teig dabei am Rand hochdrücken. Rest Teig wieder zusammenkneten.
6.
Ca. 3 mm dünn ausrollen und in Streifen (à ca. 1 x 10 cm) schneiden.
7.
Backofen vorheizen (E-Herd: 200 °C/Umluft: 175 °C/Gas: s. Hersteller). Kompott in die Förmchen verteilen. Eiweiß verquirlen. Teigrand damit einstreichen. Teigstreifen wie ein Gitter über das Kompott legen.
8.
Jeweils am Rand leicht andrücken. 20 g Zucker mit 1⁄2 TL Zimt mischen. Zimtzucker auf die Pies streuen. Im heißen Ofen ca. 30 Minuten backen. Herausnehmen und ca. 30 Minuten abkühlen lassen. Pies vorsichtig aus den Förmchen heben.
9.
Warm oder kalt servieren. Dazu z. B. aufgeschlagenen Schmand reichen.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

  • 440 kcal
  • 6g Eiweiß
  • 21g Fett
  • 56g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved