Biskuitschnitten Birne Helene

Biskuitschnitten Birne Helene Rezept

Zutaten

Für Stücke
  • 5   Eier (Größe M) 
  • 300 Zucker 
  • 1 Päckchen  Vanillin-Zucker 
  • 1 Prise  Salz 
  • 175 Mehl 
  • 1 Päckchen  Backpulver 
  • 800 ml  Milch 
  • 2 Päckchen  Puddingpulver "Schokoladengeschmack" 
  • 4   reife Birnen (z. B. Forelle) 
  •     Saft von 1 Zitrone 
  • 2 EL  Puderzucker 
  • 1 TL  Kakaopulver 
  •     Backpapier 
  •     Frischhaltefolie 

Zubereitung

90 Minuten
leicht
1.
Eier trennen. Eiweiß steif schlagen. 150 g Zucker, Vanillin-Zucker und Salz dabei einrieseln lassen. Eigelbe nacheinander unterrühren. Mehl und Backpulver mischen, auf die Ei-Creme sieben und unterheben. Backblech (32 x 39 cm) mit Backpapier auslegen und Teig darauf glatt streichen. Im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 200 °C/ Umluft: 175 °C/ Gas: Stufe 3) ca. 10 Minuten backen. Auf ein feuchtes Geschirrtuch stürzen, Backpapier vorsichtig abziehen. Auskühlen lassen. 100 ml Milch, 80 g Zucker und Puddingpulver glatt rühren. 700 ml Milch aufkochen, vom Herd ziehen und angerührtes Puddingpulver einrühren. Nochmals aufkochen und 1 Minute köcheln lassen. Vom Herd ziehen, etwas abkühlen lassen. Folie direkt auf die Oberfläche legen und kalt stellen. Inzwischen Birnen schälen, halbieren und das Kerngehäuse herausschneiden. 100 ml Wasser, 70 g Zucker und Zitronensaft aufkochen. Birnen darin 5-10 Minuten köcheln. Birnen abgießen und auskühlen lassen. Biskuitboden quer halbieren. Einen Boden mit einem Tortenrahmen umkleiden. 1/3 der Puddingmasse daraufgeben. Birnen darauflegen. Restliche Puddingmasse auf die Birnen geben und glatt streichen. Zweiten Biskuit daraufsetzen und etwas fest drücken. Kuchen 2-3 Stunden kalt stellen. Kuchen mit Puderzucker bestäuben. Anschließend mit Kakaopulver Birnen mit Hilfe einer Schablone daraufstäuben. In 12 Dreiecke schneiden
2.
3 Stunden Wartezeit. Foto: Först, Food & Foto, Hamburg

Ernährungsinfo

12 Stücke ca. :
  • 290 kcal
  • 1210 kJ
  • 8g Eiweiß
  • 6g Fett
  • 51g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Först, Thomas

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved