Bittersweet Chocolate Cheesecake

Aus LECKER-Sonderheft 3/2012
Bittersweet Chocolate Cheesecake Rezept
Foto: House of Food / Bauer Food Experts KG
Auf Pinterest merken
  • Zubereitungszeit:
    90 Min.
  • Niveau:
    einfach

Zutaten

Stücke
Für den Keksboden:

200 g Vollkornbutterkekse

200 g Chocolate Chip Cookies

2 EL Kakaopulver

125 g Butter

Für den Belag:

500 g Doppelrahmfrischkäse

80 g Zucker

1 Vanillestange

3 Eier (Gr. M)

200 g Zartbitterschokolade

150 ml Rahm (Schlagsahne)

1 1/2 Rum

1 Handvoll Walnüsse

Fehlt noch etwas?Zutaten bestellenZutaten bestellen

Zubereitung

1

Den Backofen (E-Herd) auf 175 °C vorheizen. Für den Boden die Butterkekse und Cookies im Mixer fein zerbröseln und mit dem Kakao mischen. Die Butter schmelzen und mit den Keksbröseln mischen.

2

Die Keksmischung auf dem Boden einer beschichteten Springform von 24 cm Durchmesser verteilen und gut andrücken. Den Teigboden etwa 7 Minuten in der Mitte des vorgeheizten Ofens vorbacken und abkühlen lassen.

3

Die Ofentemperatur auf 130 °C reduzieren.

4

Für die Füllung den Frischkäse mit dem Zucker und dem ausgekratzten Vanillemark glatt rühren. Nach und nach die Eier darunterrühren.

5

Schokolade in Stücke brechen und über einem heißen Wasserbad schmelzen. Die geschmolzene Schokolade, Rahm und Rum unter die Frisch­käsemasse rühren. Die Mischung auf den Keks­boden geben und glatt streichen.

6

Mit Walnusshälften garnieren.

7

In der Mitte des 130 °C heißen Ofens etwa 40 Minuten backen. Abkühlen lassen und lauwarm oder kalt servieren.

Nährwerte

Pro Stück

  • 550 kcal
  • 12 g Eiweiß
  • 37 g Fett
  • 38 g Kohlenhydrate