Blitz-Pizza di Parma

Aus LECKER 7/2018
2.5
(2) 2.5 Sterne von 5
Blitz-Pizza di Parma Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 250 Mozzarella 
  • 2   Zwiebeln 
  • 8 Scheibe/n  Parmaschinken 
  • 1 Pck. (à 550 g)  XXL-Pizzateig (Kühlregal; z. B. von Tante Fanny) 
  • 1/2 Dose(n) (à 425 ml)  Oreganopizzasoße 
  • 2-3 EL  Olivenöl 
  •     Pfeffer 
  • 50 Rucola 

Zubereitung

25 Minuten
ganz einfach
1.
Backofen vorheizen (E-Herd: 220 °C/Umluft: 200 °C/Gas: s. Hersteller). Mozzarella in Scheiben schneiden. Zwiebeln schälen und in Ringe schneiden. Schinken in Stücke ­zupfen. Teig mit dem Backpapier auf einem Blech entrollen. Mit der Pizzasoße bestreichen. Parmaschinken, Mozzarella und Zwiebeln darauf verteilen. Mit Olivenöl beträufeln, mit Pfeffer würzen.
2.
Im heißen Ofen ca. 15 Minuten backen. Inzwischen Rucola verlesen, waschen und ­trocken schleudern. Pizza herausnehmen und mit Rucola bestreuen.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Portion ca. :
  • 510 kcal
  • 29 g Eiweiß
  • 20 g Fett
  • 50 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Copyright 2020 LECKER.de. All rights reserved