close
Schön, dass du auf unserer Seite bist! Wir wollen dir auch weiterhin beste Unterhaltung und tollen Service bieten.
Danke, dass du uns dabei unterstützt. Dafür musst du nur für www.lecker.de deinen Ad-Blocker deaktivieren.
Geht auch ganz einfach:

Drei Mal Bowle

Aus LECKER 7/2014
0
Gib die erste Bewertung ab!
Noch mehr Lieblingsrezepte:

Zutaten

Für  Für je 1 Bowle
  • 1   kleine Galiamelone  
  • 1   Salatgurke  
  • 175 ml   Tequila  
  • 1 (0,75 l)  Flasche Mineralwasser  
  • 1 (0,75 l; z. B. Blanchet Perlé secco)  Flasche Perlwein  
  •     Für die Rosébowle mit Beeren:  
  • 500 g   Erdbeeren  
  • 250 g   Himbeeren  
  • 1 (0,75 l)  Flasche Roséwein  
  • 1 (0,75 l)  Flasche Rosésekt  
  • 8 Stiel(e)   Lavendel  
  • 3 TL   Earl-Grey-Tee  
  • 1 (0,75 l)  Flasche trockenen Weißwein  
  • 2 EL   Zitronensaft  
  • 1 (0,75 l)  Flasche Mineralwasser  

Zubereitung

15 Minuten
ganz einfach
1.
Für die Melonen-Gurken-Bowle 1 Galiamelone entkernen und in Spalten schneiden. Fruchtfleisch von der Schale schneiden, würfeln. Salatgurke waschen, längs halbieren und in Scheiben schneiden. Tequila, Melone und Gurke in eine Bowleschale füllen.
2.
Mit 1 Flasche (0,75 l) kaltem Mineralwasser und 1 Flasche kaltem Perlwein aufgießen.
3.
Für die Rosébowle mit Beeren Erdbeeren waschen, putzen und klein schneiden. Himbeeren verlesen, evtl. vorsichtig waschen. Beeren in ein Bowlegefäß geben. Mit
4.
je 1 Flasche kaltem Roséwein und Rosésekt aufgießen
5.
Für die Eisteebowle Lavendel waschen. Earl-Grey-Tee und die Hälfte Lavendel mit 600 ml kochendem Wasser übergießen, ca. 5 Minuten ziehen lassen. Durch ein Sieb gießen, abkühlen lassen und dann ca. 1 Stunde kalt stellen.
6.
Teemischung, 1 Flasche kalten trockenen Weißwein, Zucker und Zitronensaft in einer großen Kanne oder einem Bowlegefäß verrühren. Rest Lavendel zugeben, mit 1 Flasche kaltem Mineralwasser aufgießen.
Rezept bewerten:

Kategorien & Tags

Copyright 2022 LECKER.de. All rights reserved