close
Schön, dass du auf unserer Seite bist! Wir wollen dir auch weiterhin beste Unterhaltung und tollen Service bieten.
Danke, dass du uns dabei unterstützt. Dafür musst du nur für www.lecker.de deinen Ad-Blocker deaktivieren.
Geht auch ganz einfach:

Duftendes Yufka-Fladenbrot

Aus LECKER-Sonderheft 1/2018
4.444445
(9) 4.4 Sterne von 5

Worauf sonst lassen sich kleine Köstlichkeiten besser einverleiben?

Noch mehr Lieblingsrezepte:

Zutaten

Für  Stück
  • 400 g   Mehl (Type 550) 
  • 1 TL   Salz  
  • 220 ml   Wasser  
  •     Frischhaltefolie  

Zubereitung

40 Minuten ( + 120 Minuten Wartezeit )
ganz einfach
1.
400 g Mehl (Type 550), 1 TL Salz und ca. 220 ml Wasser in ­eine große Schüssel geben. Mit den Händen ca. 10 Minuten zu einem glatten Teig kneten. In Frischhaltefolie wickeln und mindestens 2 Stunden ruhen lassen. Teig in ca. 12 gleich große Stücke teilen. Jeweils auf etwas Mehl zu möglichst dünnen runden Fladen ausrollen. Nacheinander ca. 1 Minute von jeder Seite in einer heißen beschichteten Pfanne backen (sie sind gar, wenn sich Blasen bilden) und bis zum Servieren mit Folie abdecken.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Stück ca. :
  • 110 kcal
  • 3 g Eiweiß
  • 1 g Fett
  • 24 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Copyright 2022 LECKER.de. All rights reserved