Eierlikör-Erdbeer-Torte

3.714285
(14) 3.7 Sterne von 5
Noch mehr Lieblingsrezepte:

Zutaten

Für  Stücke
  • 4   Eier (Gr. M.) 
  • 1 Prise   Salz  
  • 150 g + 75 g  Zucker  
  • 100 g   Mehl  
  • 25 g   Kakopulver  
  • 1 TL   Backpulver  
  • 3 EL + 250 ml   Milch  
  • 1 Päckchen   Puddingpulver Vanille-Geschmack (zum Kochen) 
  • 250 g   Schmand  
  • ca. 650 g   kleine Erdbeeren  
  • 6 Blatt   Gelatine  
  • 350 g   Schlagsahne  
  • 25 g   Vollmilch-Schokolade  
  •     Backpapier  
  •     Frischhaltefolie  

Zubereitung

75 Minuten
leicht
1.
Eier trennen. Eiweiß steif schlagen, Salz und 150 g Zucker dabei einrieseln lassen. Eigelbe nacheinander unterrühren. Mehl, Kakaopulver und Backpulver mischen, auf die Eiercreme sieben. Mit 3 EL Milch vorsichtig unterheben. Biskuitmasse in eine, am Boden mit Backpapier ausgelegten Springform (26 cm Ø) geben, glatt streichen. Im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 175 °C/ Umluft: 150 °C/ Gas: s. Hersteller) ca. 20 Minuten backen. Biskuit aus dem Ofen nehmen, aus der Form lösen und auf einem Kuchengitter vollständig auskühlen lassen.
2.
250 ml Milch und 250 ml Eierlikör mischen. Puddingpulver, 75 g Zucker und 100 ml Eierlikör-Milch glatt rühren. Restliche Milch aufkochen. Angerührtes Puddingpulver in die kochende Milch rühren, aufkochen und 1 Minute köcheln. Von der Herdplatte nehmen. In eine Schüssel umfüllen. Schmand unterrühren. Direkt an der Oberfläche mit Folie abdecken, auskühlen lassen.
3.
Boden aus der Form lösen, einmal quer halbieren. Um den unteren Boden einen Tortenring stellen. Erdbeeren waschen, putzen. Einen Teil der Erdbeeren halbieren. Gelatine in kaltem Wasser einweichen. 200 g Sahne steif schlagen. Gelatine ausdrücken, vorsichtig auflösen. 2–3 EL Pudding unterrühren, dann alles unter den restlichen Pudding rühren. Sahne unterheben.
4.
Etwas Creme auf den unteren Boden streichen. Halbierte Erdbeeren mit der Schnittfläche nach außen an dern Rand der Torte setzen. Restliche halbierte Erdbeeren zum Verzieren beiseite stellen. Ganze Erdbeeren dicht an dicht auf den restlichen Boden setzen. Restliche Creme darauf geben und glatt streichen. Oberen Boden darauf setzen. Ca. 3 Stunden kalt stellen.
5.
150 g Sahne steif schlagen. Torte vorsichtig aus dem Ring lösen. Oberfläche wellig mit der Sahne bestreichen. Mit einem Sparschäler von der Schokolade Röllchen abziehen. Torte mit restlichen halbierten Erdbeeren und Schokoröllchen verzieren. Mit 2 EL Eierlikör beträufeln. Bis zum Servieren kalt stellen.
6.
Wartezeit: 4 Stunden
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Stück ca. :
  • 300 kcal
  • 6 g Eiweiß
  • 15 g Fett
  • 31 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: House of Food / Bauer Food Experts

Copyright 2022 LECKER.de. All rights reserved