close
Schön, dass du auf unserer Seite bist! Wir wollen dir auch weiterhin beste Unterhaltung und tollen Service bieten.
Danke, dass du uns dabei unterstützt. Dafür musst du nur für www.lecker.de deinen Ad-Blocker deaktivieren.
Geht auch ganz einfach:

Einfacher Pfirsichkuchen

5
(1) 5 Sterne von 5

Ein schneller Rührteig, saftige Pfirsiche und erfrischender Joghurt - das sind die Zutaten für einen einfachen Pfirsichkuchen, der immer gelingt. So schmeckt der Sommer!

Noch mehr Lieblingsrezepte:

Du bist immer auf der Suche nach neuen Backrezepten? Hier findest du noch mehr Rezeptideen für einfache Kuchen >>

Pfirsichkuchen - das einfache Rezept:

Zutaten

Für  Stücke
  • 125 g + etwas  weiche Butter  
  • 150 g   Zucker  
  • 1 Pck.   Vanillezucker  
  • 1   Ei (Gr. M) 
  • 225 g   Mehl  
  • 1 gestr. EL   Backpulver  
  • 1 Prise   Salz  
  • 225 ml   Milch  
  • 100 g   Vollmilchjoghurt  
  • 2   Pfirsiche  
  •     etwas Puderzucker zum Bestäuben 

Zubereitung

65 Minuten
sehr einfach
1.
Butter mit Zucker und Vanillezucker mit dem Schneebesen eines Handmixers cremig rühren. Ei unterrühren. Mehl, Backpulver und Salz mischen. Mehl-Mix und Milch jeweils portionsweise zur Buttermischung geben und alles kurz zu einem homogenen Teig verrühren. Joghurt unterrühren.
2.
Pfirsiche waschen, halbieren und den Kern entfernen. Pfirsichhälften in je 8 Spalten schneiden.
3.
Den Boden einer Springform (Ø 24 cm) mit Backpapier auslegen. Rand einfetten. Teig in die Form gießen und glatt streichen. Pfirsichspalten auf dem Teig verteilen.
4.
Pfirsichkuchen im vorgeheizten Backofen (Ober-/Unterhitze: 180 °C ) 45-50 Minuten backen. Kuchen in der Form auf einem Kuchengitter 10 Minuten abkühlen lassen, aus der Form lösen und auskühlen lassen. Pfirsichkuchen vor dem Servieren mit Puderzucker bestäuben.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Stück ca. :
  • 230 kcal
  • 965 kJ
  • 3 g Eiweiß
  • 10 g Fett
  • 30 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Show Heroes

Copyright 2022 LECKER.de. All rights reserved