Eiswürfelbehälter mit Deckel - Tipps und Modelle

Wozu braucht ein Eiswürfelbehälter einen Deckel? Und wo bekomme ich diese gedeckelten Eiswürfelformen? Hier findest du die Antworten und die besten Produkte.

Eiswürfelbehälter mit Deckel: Tipps und Modelle
Gerade im Sommer sind Eiswürfel der Hit für kühle Getränke, Foto: john shepherd/iStock
 

Eiswürfelbehälter mit Deckel: Unsere Favoriten

Wie diese beiden Varianten des Eiswürfelbehälters mit Deckel genau aussehen, siehst du in diesen vier Angeboten. Alle vier sind bei den Amazon-Kunden gut angekommen und lösen eben jene Überschwapp-, Form-Langeweile- und Schmelz-Probleme auf. Eins der Angebote vereint sogar beide Formen.

Baytter: Doppelstöckiger Eiswürfelbehälter für 1,3 Liter aus Edelstahl mit Deckel

  • Doppelwandiger Vakuumflaschenkühler 
  • inklusive Zange und Filternetz
  • korrosionsbeständig und rostfrei
  • Maße: Durchmesser innen: 12 Zentimeter, außen: 14 Zentimeter, Tiefe: 11 Zentimeter
  • Kapazität: 1,3 Liter
  • Material: Edelstahl
  • Farbe: Silber
  • Gewicht: 798 Gramm

Einen doppelstöckigen Eiswürfelbehälter zum Servieren und Kühl-halten der Eiswürfel und des Getränks hat Hersteller Baytter im Angebot. Das Edelstahl-Gefäß kommt mitsamt Deckel und Zange für die Eiswürfel und verfügt über zwei Stockwerke und eine doppelwandige Umrandung. Amazons Kunden gefällt der Behälter. 93 von ihnen haben das Produkt mit 4,3 Sternen bewertet. Punktabzüge gibt es unter anderem für das sich verfärbende Sieb sowie die Oberfläche, auf der jeder Fingerabdruck zu sehen sein soll.

DOMHUS: Premium Eiswürfelbehälter mit Deckel und Zange

  • Set enthält den Eiswürfelbehälter mit Deckel, die Zange und ein eBook für Cocktail-Rezepte
  • Fassungsvermögen Eiseimer: 2,0 Liter
  • Material: Edelstahl
  • Geld-zurück-Garantie bis zu 30 Tage

In diesem Set verkauft der Hersteller einen Eiswürfelbehälter mit Deckel, eine Zange und ein eBook mit Rezepten zur Cocktailherstellung. Der Behälter ist dazu da, Eiswürfel oder auch wahlweise Flaschen zu kühlen. Durch die Doppelwand-Isolierung und den Deckel wird gewährleistet, dass das Eis für Stunden anhält und durch die Abwasserleitung kann das Schmelzwasser ablaufen, was die Lagerzeit des Eises zusätzlich erhöht. Außerdem ist der Eiswürfelbehälter sowohl für Indoor-, als auch für Outdoor-Partys geeignet.

Eiswürfelbehälter mit Deckel: Tipps und Modelle
Ob runde oder eckige Eiwürfelbehälter - im Sommer sind gekühlte Getränke einfach super, Foto: arinahabich/istock

Topelek: Vier Eiswürfelformen mit Deckel im Set

  • Set besteht aus vier Eiswürfelbehältern mit abnehmbarem Deckel
  • Material: flexibler Kunststoff,  LFGB-zertifiziert
  • 14 Eiswürfel je Schale
  • Größe Form: 25 x 8,6 x 9 Zentimeter
  • Gewicht: 87 Gramm/ Stück
  • Größe Eiswürfel:  38 x 29 x 20,5 Millimeter

Hersteller Topelek verkauft ein Set mit vier Eiswürfelformen in Weiß-Grün. Mit den Eiswürfelbehältern können jeweils 14 Eiswürfel auf einmal hergestellt werden. Das Set kommt mitsamt Deckeln, sodass nicht nur das Verschütten des Wassers verhindert werden kann, die Behälter können auch übereinander im Gefrierfach gestapelt werden. 566 Kunden haben das Produkt bewertet und für gut befunden. In der Gesamtwertung bekommen Topeleks Eiswürfelformen 4,3 von fünf Sternen. Einige Kunden waren mit der Qualität nicht ganz zufrieden.

Nifogo: Set mit zwei großen Formen für eckige und runde Eiswürfel 

  • Set besteht aus zwei Formen für runde und eckige Eiswürfel
  • Rundeiswürfelform inklusive Deckel
  • sechs Eiswürfel pro Form
  • Größen: Kugeleiswürfel: Durchmesser von ca. 4,5 cm; Würfelform: ca. 5x5 cm
  • Material: Lebensmittelklassensilikon; BPA-Frei

Das Set von Nifogo kommt mit je einer Form für quadratische und runde Eiswürfel. In beiden Formen kannst du sechs große Eiswürfel, beziehungsweise -kugeln auf einmal herstellen. Die Formen hinterlassen keinerlei Geschmack und garantieren somit perfekten und ungestörten Genuss für die unterschiedlichste Getränke!

So funktioniert der Eiswürfelbehälter mit Deckel

Eiswürfel sind schnell gemacht: Einfach Wasser in die Eiswürfelform geben, Deckel drauf und ins Gefrierfach. Das gilt für die normalen Standard-Eiswürfel, also die mit der richtigen Würfelform. Willst du Würfel in Form einer Kugel oder einer anderen Figur herstellen, kommen oft Rundungen mit ins Spiel. Die entsprechenden Behälter sind dann oft so konzipiert, dass man den Deckel auf die leere Form setzt und mittels eines Trichters vorsichtig Wasser durch ein Loch in den Innenraum einfüllt.

Die andere Art des Eiswürfelbehälters ist ein Eimer, in den das fertige Eis anschließend gefüllt wird.

Dafür kannst du Eiswürfelbehälter mit Deckel benutzen

Die meisten Eiswürfelformen sind heute aus Silikon. Das ist entsprechend kälte- und hitzebeständig. Du kannst es oft auch zweckentfremden und neben Eiswürfeln zum Beispiel kleine Kuchen, Bonbons, Konfekt oder sogar Kerzen und Seifen mit dem Eiswürfelbehälter herstellen. Die Eiseimer sind oft aus Edelstahl oder Plastik und können zum Kühlen von Eis und Getränken genutzt werden.

Kategorie & Tags
Copyright 2020 LECKER.de. All rights reserved