Erdbeer-Cupcakes

Erdbeer-Cupcakes Rezept

Zutaten

Für Stück
  • 12   kleine Erdbeeren 
  • 150 Zartbitter-Schokolade 
  • 125 Butter 
  • 225 Zucker 
  • 1 Päckchen  Vanillin-Zucker 
  • 1 Prise  Salz 
  • 4   Eier (Größe M) 
  • 160 Mehl 
  • 1 TL  Backpulver 
  • 200 Doppelrahm-Frischkäse 
  • 2 EL  Schlagsahne 
  • 150 schnittfeste Nuss-Nougatmasse 
  • 1 TL  Kakaopulver 
  •     Zuckerperlen und -herzen 
  • 12   Papier-Backförmchen 
  •     Einmal-Spritzbeutel 

Zubereitung

55 Minuten
ganz einfach
1.
Erdbeeren waschen, trocken tupfen und putzen. Zartbitter-Schokolade grob hacken. Butter und Schokolade in einem Topf bei schwacher Hitze unter Rühren schmelzen, von der Herdplatte nehmen und in eine Rührschüssel füllen.
2.
Zucker, Vanillin-Zucker, Salz, Eier, Mehl und Backpulver zufügen. Mit den Schneebesen des Handrührgerätes zu einem glatten Teig verrühren.
3.
Papier-Backförmchen in die Mulden eines Muffinbackbleches (à 12 Mulden) setzen, zur Hälfte mit Teig befüllen. Darauf je 1 Erdbeere setzen, übrigen Teig darüber verteilen. Im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 175 °C/ Umluft: 150 °C/ Gas: s.
4.
Hersteller) ca. 20 Minuten backen. Muffins aus dem Ofen nehmen und auf einem Kuchengitter auskühlen lassen.
5.
In der Zwischenzeit Frischkäse, Sahne, Nougat und Kakao mit den Schneebesen des Handrührgerätes cremig aufschlagen. Schoko-Nougatmasse in einen Spritzbeutel mit großer Sterntülle füllen und als Tuffs auf die ausgekühlten Muffins spritzen.
6.
Mit Zuckerperlen und -herzen verzieren.

Ernährungsinfo

12 Stück ca. :
  • 410 kcal
  • 1720 kJ
  • 7g Eiweiß
  • 23g Fett
  • 43g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Pankrath, Tobias

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved