Erdbeer-Mandel-Torte

Aus kochen & genießen 6/2020
5
(3) 5 Sterne von 5

Mit diesem nach Vanille und Mandel duftenden Prachtstück setzen Sie die frisch gepflückten Früchtchen perfekt in Szene.

Noch mehr Lieblingsrezepte:

Zutaten

Für  Stücke
  • 2 Päckchen   Vanillepuddingpulver  
  • 160 g   Zucker  
  • 700 ml   Milch  
  • 3   Eier (Gr. M) 
  •     Salz  
  • 75 g   Mehl  
  • 35 g   Speisestärke  
  • 1 gehäufter TL   Backpulver  
  • 100 g   gemahlene Mandeln (ohne Haut) 
  • 800 g   Erdbeeren  
  • 125 g   Gelierzucker (2:1) 
  • Saft von 1   Zitrone  
  • 7 Blatt   Gelantine  
  • 400 g   Schlagsahne  
  • 1 Päckchen   Sahnesteif  
  • 2 TL   Puderzucker  
  •     Frischhaltefolie  
  •     Backpulver  

Zubereitung

90 Minuten ( + 240 Minuten Wartezeit )
ganz einfach
1.
Für die Creme Puddingpulver, 60 g Zucker und 100 ml Milch glatt rühren. 600 ml Milch aufkochen, Puddingpulver einrühren, ca. 1 Minute köcheln. Mit Folie bedeckt auskühlen lassen.
2.
Für den Biskuit Eier trennen. Eiweiß und 1 Prise Salz steif schlagen, dabei nach und nach 100 g Zucker einrieseln lassen. Eigelb einzeln zufügen und kurz weiterschlagen. Mehl, Speisestärke, Backpulver und 75 g Mandeln mischen, auf die Eimasse sieben und unterheben.
3.
Masse in eine nur am Boden mit Backpapier ausgelegte Springform (26 cm Ø) geben und glatt streichen. Im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 180 °C/Umluft: 160 °C/Gas: s. Hersteller) ca. 25 Minuten backen. Auskühlen lassen.
4.
Für die Konfitüre gesamte Erd­beeren waschen. 250 g Erdbeeren vierteln, mit Gelier­zucker und Zitronensaft aufkochen. Nach Packungsanweisung 3–4 Minuten sprudelnd kochen, dann ca. 5 Minuten weiterköcheln, damit die Konfitüre fester wird. Auskühlen lassen.
5.
Vom Biskuit einen dünnen Deckel ab­schneiden, fein zerbröseln und mit 25 g Mandeln mischen. Beiseitestellen. Um den Boden einen Tortenring stellen. 300 g Erdbeeren halbieren, mit der Schnittfläche nach außen an den Formrand stellen. Konfitüre auf dem Boden verteilen.
6.
Für die Creme Gelatine kalt einweichen. Sahne steif schlagen, dabei Sahne­steif einrieseln lassen. Gelatine ausdrücken und bei schwacher Hitze auflösen. Pudding glatt rühren. Erst 3 EL Pudding unter die Gelatine rühren, dann alles unter den übrigen Pudding rühren. Sahne unterheben. Creme auf dem Boden glatt streichen. Ca. 3 Stunden kalt stellen.
7.
250 g Erdbeeren vierteln und hochkant so auf der Torte verteilen, dass rundherum ca. 6 cm Rand frei bleiben. Diesen Rand mit der Bröselmischung bestreuen, mit Puderzucker bestäuben.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Stück ca. :
  • 290 kcal
  • 5 g Eiweiß
  • 12 g Fett
  • 38 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: House of Food / Food Experts KG

Copyright 2022 LECKER.de. All rights reserved