Feine Steckrübenpfanne

Aus kochen & genießen 51/2003
0
(0) 0 Sterne von 5

Zutaten

Für  Personen
  • 1   kleine Steckrübe (ca. 800 g)  
  • 150 g   Möhren  
  • 150 g   Porree (Lauch) 
  • 1 l   klare Brühe (Instant) 
  • 2 EL   Tomatenmark  
  • 375 g   Kartoffeln  
  • 2-3 EL   Butterschmalz  
  •     Salz  
  • je 1 TL   eingelegter grüner und roter Pfeffer  
  •     Pfeffer  
  • 3 Stiel(e)   glatte Petersilie  

Zubereitung

45 Minuten
leicht
1.
Steckrübe schälen, waschen, zuerst in Scheiben, dann in Stifte schneiden. Möhren schälen, Porree putzen. Beides waschen und in dünne Scheiben schneiden. Vorbereitetes Gemüse in kochender Brühe und Tomatenmark 20 Minuten garen.
2.
Inzwischen Kartoffeln schälen, waschen, fein würfeln und trocken tupfen. Kurz vor dem Seriveren im heißen Butterschmalz drei Minuten braten. Mit Salz und Pfefferkörnern würzen. Steckrüben mit Salz und Pfeffer abschmecken.
3.
Petersilie waschen, Blätter abzupfen und darauf verteilen. Mit gebratenen Kartoffeln bestreut servieren.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 150 kcal
  • 630 kJ
  • 5 g Eiweiß
  • 6 g Fett
  • 17 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Neckermann

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved