close
Schön, dass du auf unserer Seite bist! Wir wollen dir auch weiterhin beste Unterhaltung und tollen Service bieten.
Danke, dass du uns dabei unterstützt. Dafür musst du nur für www.lecker.de deinen Ad-Blocker deaktivieren.
Geht auch ganz einfach:

Fixes Risotto-Double mit Schinken-Käse-Topping

Aus LECKER 5/2022
0
Gib die erste Bewertung ab!
Noch mehr Lieblingsrezepte:

Zutaten

Für  Personen
  • 1 Stange   Porree  
  • 3   Knoblauchzehen  
  • 750 ml   Gemüsebrühe  
  • 200 g   Schlagsahne  
  • 200 g   Perl-Couscous (z.B. von Müller's Mühle) 
  • 120 g   TK-Erbsen  
  • abgeriebene Schale von 1   Bio-Zitrone  
  • 40 g   geriebener Parmesan  
  • 60 g   Babyspinat  
  • 8 Scheiben   Parmaschinken  

Zubereitung

0 Minuten ( + 25 Minuten Wartezeit )
ganz einfach
1.
Porree putzen, in Ringe schneiden. Knoblauch schälen, hacken. Das Öl in einer Pfanne erhitzen. Porree und Knoblauch darin ca. 5 Minuten andünsten. Mit Brühe sowie Sahne ablöschen und aufkochen. Couscous zugeben, ca. 8 Minuten unter Rühren köcheln.
2.
Erbsen unter das Risotto rühren, weitere ca. 2 Minuten garen. Zitronenschale, 2/3 Parmesan und Spinat unterheben. Schinken auf dem Risotto verteilen. Mit Rest Parmesan bestreuen.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Portion ca. :
  • 540 kcal
  • 16 g Eiweiß
  • 32 g Fett
  • 46 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Are Media Syndication

Copyright 2022 LECKER.de. All rights reserved