close
Schön, dass du auf unserer Seite bist! Wir wollen dir auch weiterhin beste Unterhaltung und tollen Service bieten.
Danke, dass du uns dabei unterstützt. Dafür musst du nur für www.lecker.de deinen Ad-Blocker deaktivieren.
Geht auch ganz einfach:

Fixes Senf-Kasselerkotelett mit Prinzessbohnen

Aus LECKER 6/2017
4
(4) 4 Sterne von 5

Deftige Hausmannskost, die in Windeseile fertig auf dem Tisch steht: Das Kasselerkotelett harmonisiert einfach wunderbar mit der feinen Senf-Marinade. So macht Kochen Spaß!

Noch mehr Lieblingsrezepte:

Zutaten

Für  Personen
  • 4   Kasselerkoteletts  
  • 3 EL   Mehl  
  • 4 EL   grober Senf  
  • 3 EL   Öl  
  • 600 g   TK-Prinzessbohnen  
  •     Salz, Pfeffer  
  • 1   Zwiebel  
  • 3 EL   Butter  
  • 300 ml   Milch  
  • 2 Beutel   Kartoffelpüree  
  • 4 EL   Röstzwiebel (Becher) 

Zubereitung

25 Minuten
ganz einfach
1.
Backofen vorheizen (E-Herd: 160 °C/Umluft: 140 °C/Gas: s. Hersteller). Koteletts waschen, trocken tupfen, in Mehl wenden. Rundherum mit Senf bestreichen. Im heißen Öl in einer ofenfesten Pfanne je Seite ca. 2 Minuten anbraten. Im Ofen ca. 15 Minuten weiterbraten.
2.
Gefrorene Bohnen in Salzwasser 8–10 Minuten kochen. Zwiebel schälen, fein würfeln. In 2 EL Butter andünsten. Bohnen abtropfen lassen, darin schwenken. Mit Pfeffer würzen.
3.
700 ml Wasser, 1 TL Salz und 1 EL Butter aufkochen. Vom Herd nehmen und Milch zugießen. Püreeflocken einrühren und kurz quellen lassen. Mit Koteletts und Bohnen anrichten. Mit Röstzwiebeln bestreuen.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Portion ca. :
  • 570 kcal
  • 54 g Eiweiß
  • 20 g Fett
  • 39 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Copyright 2022 LECKER.de. All rights reserved