Frischhaltedose

Die praktische Dose für zu Hause und unterwegs

Frischhaltedosen halten Dinge frisch. Und was gibt es sonst noch zu wissen? Hier erfährst du alles rund um die Tupperdose und siehst vier Angebote.

Frischhaltedose
Frischhaltedosen sind perfekt geeignet, um Lebensmittel frisch aufzubewahren, Foto: iStock/joebelanger

Tupperdosen haben einen angestaubten Ruf, sind aber deshalb nicht minder praktisch. Schließlich kann man in ihnen Essen aufbewahren, sie mitnehmen und sogar – je nach Produkt – in der Mikrowelle zum Aufwärmen benutzen.

 

Frischhaltedose: Die besten Angebote

Tupper- oder Frischhaltedosen kommen oft nicht nur paarweise, sondern in ganz großen Sets. Ist ja praktischer, so hat man gleich verschiedene Größen für verschiedene Speisen. Die diversen Behältnisse sind dann meist aus Glas oder Plastik. Wie das aussieht, siehst du in diesen vier Angeboten von der Onlineplattform Amazon. Alle vier kommen bei dessen Kunden ziemlich gut an.

Emsa: Frischhaltedosen-Set Clip- und Close

  • Set mit drei bis neun Dosen
  • Fassungsvermögen: 0,15 bis 3,7 Liter
  • Dosen mit Deckel
  • spülmaschinenfest
  • mikrowellengeeignet
  • gefrierfest
  • geeignet für Temperaturen zwischen -40 Grad und +110 Grad
  • Farbe: Transparent/ Blau

Von Emsa gibt es jede Menge Tupperdosen für zu Hause und unterwegs. Der Frischhaltedosen-Hersteller bietet unterschiedlich große Sets mit unterschiedlich großen Dosen, die zu 100 Prozent dichthalten sollen. 865 Amazon-Kunden stimmen zu und feiern die Tupperware mit 4,5 von fünf Sternen. Punktabzüge gibt es unter anderem dafür, dass sich die Boxen nicht optimal ineinander stapeln lassen und sich bei Hitze ein bisschen ausdehnen (abgekühlt formen sie anscheinend in ihren Originalzustand zurück.)

Gourmetmaxx: 14-teiliges Frischhaltedosen-Set „Klick it“

  • 14-teiliges Aufbewahrungsdosen-Set (sieben Behälter und sieben Deckel)
  • vierfacher Klick-Verschluss
  • Aroma-sicherer Silikon-Dichtungsring
  • Temperaturbeständig von -20 bis +120 Grad
  • mikrowellen-, gefrierschrank- und spülmaschinengeeignet
  • platzsparend ineinander stapelbar
  • Set-Inhalt: 1 x circa 2.100 Milliliter, etwa 22,5 x 16,0 x 8,5 Zentimeter; 2 x circa 1.100 Milliliter, circa 17,5 x 13,0 x 7,5 Zentimeter; 2 x circa 500 Milliliter, circa 13,0 x 9,3 x 6,0 Zentimeter; 2 x circa 200 Milliliter, circa 10,0 x 7,5 x 5,5 Zentimeter
  • BPA-frei
  • Farbe: Smaragd-grün

Bei 595 Kunden kommt auch das 14-teilige Tupperdosen-Set von Gourmetmaxx überwiegend gut an. Das besteht aus sieben Dosen und sieben Deckeln in unterschiedlichen Größen und hat bei Amazon eine Bewertung von 4,2 von fünf Sternen. Sind die meisten Käufer offenbar zufrieden, beschweren sich einige auch darüber, dass die Dosen nicht länger als drei Minuten in die Mikrowelle dürfen und man das Essen darin nicht aufkochen darf. Auch an der Spülmaschinenfestigkeit besteht nach mindestens einem Kunden Zweifel.

Utopia Kitchen: Frischhaltedosen aus Glas

  • 18-teiliges Set: neun Behälter und neun Deckel
  • Glasbehälter aus hochfestem Borosilikatglas mit transparentem Polypropylen-Deckel
  • ofenfest bis zu 400 Grad
  • gefrierschranksicher
  • mikrowellengeeignet
  • im Geschirrspüler oder unter fließendem Wasser säubern
  • Fassungsvermögen: 1 x 320 Milliliter, 1 x 800 Milliliter, 1 x 1.520 Milliliter, 1 x 240 Milliliter, 1 x 400 Milliliter, 1 x 950 Milliliter, 1 x 330 Milliliter, 2 x 840 Milliliter

71 Amazon-Kunden empfehlen das Set von Utopia Kitchen. Die Glasbehälter tragen auf der Onlineplattform 4,5 von fünf Sternen. Das Set enthält sowohl quadratische, als auch runde und rechteckige Dosen. Jede einzelne kommt mit Deckel. Ein Vorteil ist laut einem Kunden der verminderte Plastikverbrauch. Der Nachteil: Glas kann leichter kaputtgehen.

Rosenstein & Söhne: 5-in-1 XL-Frischhaltedosen-Set

  • Set aus vier Frischhaltedosen aus Borosilikat-Glas mit Deckel
  • Fassungsvermögen: 370, 650, 1.000 und 1.500 Milliliter
  • Temperaturbeständig von - 40 bis +400 Grad
  • schließt luftdicht
  • BPA-frei
  • auslaufsicher und hygienisch
  • spülmaschinen- und gefrierschrankgeeignet, ohne Deckel auch für Mikrowelle, Backofen und Stövchen
  • Kunststoff-Deckel mit 4-fach Klick-Verschluss
  • Größe: 15 x 6,5 x 11; 18 x 6,5 x 13; 20 x 7 x 15 und 23 x 8 x 17,5 Zentimeter
  • Gesamtgewicht: 2.480 Gramm

Ebenfalls aus Glas ist das Set aus dem Hause Rosenstein & Söhne. Die vier Glasbehälter kommen laut dem Hersteller mit fünf Anwendungsmöglichkeiten: Überbacken, Aufwärmen, Servieren, Frischhalten und Einfrieren. 180 Amazon-Kunden finden das gut und vergeben 4,4 von fünf Sternen. Ein Manko laut Kundenmeinung: Das Logo kann sich nach einer Weile ablösen.

 

Frischhaltedosen: Glas oder Plastik?

Frischhaltedosen sind in der Regel aus Glas oder Plastik. Beides hat seine Vor- und auch seine Nachteile:

Frischhaltedosen aus Glas: Vor- und Nachteile

+ dekorativ

+ lange Haltbarkeit

+ umweltschonend, da kein Plastik

+ hygienisch

– können je nach Dicke schneller kaputtgehen

– lassen sich oft nicht gut stapeln

– schwer

Frischhaltedose aus Plastik: Vor- und Nachteile

+ leicht

+ lässt sich oft gut stapeln

+ robust, geht nicht schnell kaputt

– kann schnell unhygienisch werden

– schlecht für die Umwelt

Es kommt neben dem Umweltbewusstsein bei Frischhaltedosen also vor allem auf den Zweck und den Geschmack an. Wer viele Tupperdosen besitzen möchte, setzt der Stapelbarkeit wegen am besten auf Plastik.

Kategorie & Tags
Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved