Fußball-Torte

0
(0) 0 Sterne von 5
Fussball-Schokoladen-Torte Rezept

Ob zur Fußball-WM oder für die Motto-Party zum Kindergeburtstag: Eine Fußball-Torte macht kleine und große Fußball-Fans glücklich.

Zutaten

Für Stücke
  • 200 gemahlene Haselnüsse 
  • 4   Eier (Größe M) 
  • 1 Prise  Salz 
  • 1 Päckchen  Vanillin-Zucker 
  • 125 Zucker 
  • 15 Speisestärke 
  • 1 TL  Backpulver 
  • 250 Nuss-Nougat-Aufstrich 
  • 1 (300 g)  Rolle Marzipan-Decke 
  • 100 Vollmilch-Schokolade 
  •     Backpapier 
  •     Einmal-Spritzbeutel 

Zubereitung

105 Minuten
ganz einfach
1.
Gemahlene Nüsse in einer Pfanne ohne Fett unter Wenden leicht rösten, herausnehmen und auskühlen lassen. Boden einer Springform (20 cm Ø) mit Backpapier auslegen
2.
Eier trennen. Eiweiß in einer großen Rührschüssel mit den Schneebesen des Handrührgerätes steif schlagen, dabei Salz, Vanillin-Zucker und Zucker einrieseln lassen. So lange schlagen, bis die Masse glänzend weiß ist und sich der Zucker vollständig gelöst hat. Eigelbe nacheinander unterrühren
3.
Stärke, gemahlene Nüsse und Backpulver mischen, portionsweise auf die Eiermasse sieben und unterheben. Masse in die Form geben und glatt streichen. Im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 175 °C/ Umluft: 150 °C/ Gas: s. Hersteller) ca. 40 Minuten backen. Aus dem Ofen nehmen, auf ein Kuchengitter setzen und auskühlen lassen
4.
Tortenboden aus der Form lösen, Backpapier entfernen. Tortenboden auskühlen lassen. Boden waagerecht halbieren. Nussaufstrich leicht erwärmen und, bis auf 2 EL, den unteren Boden damit einstreichen. Oberen Boden daraufsetzen und mit dem restlichen Aufstrich den Kuchen rundherum einstreichen. Kuchen mit der Marzipandecke einkleiden
5.
Restliches Marzipan zusammenkneten und dünn ausrollen. Mit einem 6-eckigen Ausstecher (7,5 cm Ø) 9 Stücke ausstechen, dabei das Marzipan immer wieder verkneten und ausrollen. 6 Marzipanecken oben auf den Kuchen legen, leicht andrücken, so das es ein 6-Eck in der Mitte ergibt. Restliche Ecken von einer Ecke zur anderen halbieren. Am Rand die Marzipan-Sechsecke anlegen, so dass zwischen den Marzipanstücken immer ein Fünfeck entsteht
6.
Schokolade hacken und über einem warmen Wasserbad schmelzen. Mit der Schokolade das Sechseck in der Mitte füllen und die 6 Fünfeck am Rand damit bestreichen. Restliche Schokolade in einen kleinen Spritzbeutel mit einem sehr kleinen Loch füllen und damit die Rillen zwischen den Marzipanstücken nachziehen. Kuchen an einem kühlen Ort ca. 1 Stunde fest werden lassen
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

12 Stücke ca. :
  • 450 kcal
  • 1890 kJ
  • 9g Eiweiß
  • 24g Fett
  • 47g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Wolf, Nadine

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved