Gefüllte Clowns-Brötchen

4.666665
(3) 4.7 Sterne von 5
Gefüllte Clowns-Brötchen Rezept

Zutaten

Für Stück
  • 300 Mehl 
  •     Salz 
  • 10 frische Hefe 
  • 1/2 TL  Zucker 
  • 30 schwarze entsteinte Oliven 
  • 40 getrocknete Antipasti-Tomaten 
  • 12   Mini-Mozzarellakugeln 
  • 6   Kirschtomaten 
  • 1-2 TL  Tomatenketchup 
  •     Fett und Mehl 
  •     Zahnstocher 

Zubereitung

35 Minuten ( + 60 Minuten Wartezeit )
ganz einfach
1.
Mehl und 1/2 TL Salz in eine Schüssel geben und in die Mitte eine Mulde drücken. Hefe, Zucker und 50 ml lauwarmes Wasser verrühren, in die Mulde geben und mit etwas Mehl vom Rand verrühren. Hefe-Mix mit Mehl bedecken und ca. 15 Minuten gehen lassen.
2.
1 Olive beiseite legen, übrige Oliven klein schneiden. Getrockenete Tomaten ebenfalls klein schneiden. 75–100 ml lauwarmes Wasser, gehackte Oliven und getrocknete Tomaten zugeben und zu einem glatten Teig verkneten. Teig zugedeckt an einem warmen Ort ca. 30 Minuten gehen lassen.
3.
Aus dem Teig 12 gleichgroße Kugeln formen. In die Mitte jeweils eine Mozzarellakugel drücken und gut verschließen. Teigkugeln in die gefetteten und mehlierten Mulden eines Muffinbleches geben und zugedeckt an einem warmen Ort ca. 20 Minuten ruhen lassen.
4.
Brötchen im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 225 °C/ Umluft: 200 °C/ Gas: s. Hersteller) 12–15 Minuten goldbraun backen. Herausnehmen und etwas abkühlen lassen.
5.
Kirschtomaten waschen und halbieren. Ketchup in einen keinen Gefrierbeutel füllen und eine kleine Ecke abschneiden. 1 Olive klein schneiden und als Augen verwenden. Tomaten mit Hilfe von halbierten Zahnstochern in die Brötchen stecken und mit Oliven und Ketchup garnieren.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

12 Stück ca. :
  • 120 kcal
  • 4g Eiweiß
  • 3g Fett
  • 19g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved