Gefüllter Hackbraten mit Möhrengemüse

Gefüllter Hackbraten mit Möhrengemüse Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 750 Möhren 
  • 6 Stiel(e)  Petersilie 
  • 3 Scheiben  Toastbrot 
  • 1   Zwiebel 
  • 100 Schafskäse 
  • 500 gemischtes Hackfleisch 
  • 1 TL  mittelscharfer Senf 
  • 1 EL  Tomatenmark 
  • 1   Ei (Größe M) 
  •     Salz 
  •     Pfeffer 
  • 800 Kartoffeln 
  • 200-300 ml  Milch 
  • 30 Butter 
  • 30 Mehl 
  •     geriebene Muskatnuss 
  •     Backpapier 

Zubereitung

60 Minuten
leicht
1.
Möhren schälen und waschen. 2 Möhren in kleine Würfel schneiden, in etwas Salzwasser ca. 3 Minuten kochen, dann abtropfen lassen. Petersilie waschen, trocken tupfen und die Blättchen fein hacken.
2.
Toast in kaltem Wasser einweichen. Zwiebel schälen und fein würfeln. Käse in kleine Würfel schneiden. Hack, ausgedrücktes Toast, Zwiebel, Senf, Tomatenmark und Ei verkneten. Mit Salz und Pfeffer würzen.
3.
Möhrenwürfel, Hälfte der Petersilie und Käse unterkneten. Hackteig zu einem schmalen hohen Braten formen. Auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech setzen. Im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 175 °C/ Umluft: 150 °C/ Gas: Stufe 2) ca. 45 Minuten garen.
4.
Kartoffeln schälen, evtl. halbieren und in Salzwasser 20-25 Minuten kochen. Übrige Möhren längs halbieren und schräg in Stücke schneiden. Möhren abgedeckt in ca. 200 ml Salzwasser 3-4 Minuten dünsten, dann abgießen und den Fond auffangen.
5.
Möhrenfond mit Milch auf 400 ml auffüllen. Butter in einem Topf schmelzen, Mehl einrühren und 1-2 Minuten anschwitzen. Milch-Mischung unter Rühren zugießen und aufkochen. Unter Rühren ca. 1 Minute köcheln lassen.
6.
Soße mit Salz, Pfeffer und Muskat abschmecken. Möhren in die Soße geben. Kartoffeln abgießen. Braten aus dem Backofen nehmen und in Scheiben schneiden. Hackbraten mit Kartoffeln und Möhren anrichten und mit Petersilie bestreuen.

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 740 kcal
  • 3100 kJ
  • 41g Eiweiß
  • 41g Fett
  • 52g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Keller, Lilli

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved