Geschichteter Hackbraten

Geschichteter Hackbraten Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 3   Zwiebeln 
  • 1 EL  Öl 
  • 1 Packung (450 g)  tiefgefrorener Blattspinat 
  •     Salz 
  •     Pfeffer 
  • 2   Brötchen vom Vortag 
  • 500 gemischtes Hackfleisch 
  • 500 Schweinemett 
  • 2   Eier (Größe M) 
  • 1 EL  mittelscharfer Senf 
  • 1 TL  getrockneter Thymian 
  •     Edelsüß-Paprika 
  • 1 Glas (370 ml)  rote Paprika geröstet 
  • 2 Packungen (à 125 g)  Mozzarrella Käse 
  • 100 geriebener Goudakäse 
  •     Thymian 
  •     Fett 

Zubereitung

90 Minuten
leicht
1.
Zwiebeln schälen und fein würfeln. Öl in einem Topf erhitzen und 1/3 der Zwiebeln darin andünsten. Spinat zugeben, bei schwacher Hitze auftauen lassen und ca. 16 Minuten garen. Mit Salz und Pfeffer würzen. Brötchen einweichen. Hackfleisch und Mett in eine Schüssel geben. Restliche Zwiebeln, Eier und ausgedrücktes Brötchen zufügen und verkneten. Mit Senf, Salz, Pfeffer, Thymian und Paprikapulver würzen. Paprika auf einem Sieb abtropfen lassen und in Streifen schneiden. Paprikastreifen, bis auf einige zum Garnieren, unter den Spinat heben. Mozzarrella abtropfen lassen und in Scheiben schneiden. Eine große Auflaufform fetten. Die Hälfte des Hackfleischs in die Form streichen. Spinat darauf verteilen. Mozzarella, bis auf 5 Scheiben, auf dem Spinat verteilen. Die Hälfte des Goudas darüberstreuen. Restliches Hackfleisch darauf verteilen. Im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 200 °C / Umluft: 175 °C/ Gas: Stufe 3) ca. 1 Stunde braten. Nach der Hälfte der Bratzeit restliche Paprikastreifen, Mozzarellascheiben und Goudakäse darauf verteilen. Mit Thymian garniert servieren
2.
Bei 8 Personen:

Ernährungsinfo

7 Personen ca. :
  • 560 kcal
  • 2350 kJ
  • 42g Eiweiß
  • 40g Fett
  • 11g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Bonanni, Florian

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved