Glühwein-Gelee

4.384615
(39) 4.4 Sterne von 5

Nicht nur als Heißgetränk, sondern auch als süßer Aufstrich kann Glühwein punkten. Zum Weihnachtsfrühstück, in Kuchen, Plätzchen oder winterlichen Soßen - Glühwein-Gelee bringt den Geschmack vom Weihnachtsmarkt nach Hause.

Noch mehr Lieblingsrezepte:

Schön verpackt ist Glühwein-Gelee auch ein tolles Geschenk aus der Küche!

Glühwein-Gelee - Rezept:

Zutaten

  • 300 ml   Rotwein  
  • 450 ml   Orangensaft  
  • 1   Glüh-Fix-Beutel  
  • 400 g   brauner Zucker  
  • 1 Beutel (à 25g)  Gelfix Extra  

Zubereitung

20 Minuten
ganz einfach
1.
Rotwein und Orangensaft mit dem Glühfix-Beutel aufkochen. Vom Herd nehmen und ca. 30 Min. ziehen lassen. Glühfix-Beutel entfernen.
2.
Zucker und Gelfix mischen. Rotwein-Mischung zugeben, alles erneut erhitzen und mindestens 3 Minuten sprudelnd kochen.
3.
Gelee sofort randvoll in vorbereitete Twist-off-Gläser füllen und Gläser fest verschließen.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Portion ca. :
  • 497 kcal
  • 1 g Eiweiß
  • 112 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: House of Food / Bauer Food Experts KG

Video-Tipp

Copyright 2022 LECKER.de. All rights reserved