Grünkohl mit Pinkel

4.5
(2) 4.5 Sterne von 5

Zutaten

Für  Portionen
  • 1 kg   Grünkohl  
  • 2   große Zwiebeln  
  • 50 g   Schweineschmalz  
  • 200 g   durchwachsener Räucherspeck  
  • 2 Scheiben   Kasselerkotelett  
  • 1   Pinkel  
  • 4   kleine Kochwürste  
  • 800 g   gekochte Pellkartoffeln  
  • 2 EL   Öl  
  • 50 g   Zucker  
  •     schwarzer Pfeffer  
  •     Salz  

Zubereitung

135 Minuten
leicht
1.
Grünkohl von den Strunken streifen und mehrmals gründlich waschen. In kochendem Wasser etwa 2-3 Minuten blanchieren. Kohl auf einem Sieb abtropfen lassen. Zwiebeln schälen und würfeln. Grünkohl fein hacken.
2.
Schmalz in einem Topf erhitzen und die Zwiebelwürfel darin andünsten. Kohl zufügen und weitere 5 Minuten schmoren lassen. Gelegentlich umrühren. 1/4 Liter Wasser zugießen. Grünkohl im geschlossenen Topf etwa 1 1/2 Stunden schmoren lassen.
3.
Nach 30 Minuten den Speck zugeben und mitgaren. Nach weiteren 30 Minuten Kasseler, Pinkel und Kochwürste dazugeben. Pellkartoffeln abziehen und in Stücke schneiden. Öl in einer Pfanne erhitzen und die Kartoffeln darin braten.
4.
Zucker über die Kartoffeln geben und karamellisieren lassen. Fleisch und Wurst aus dem Grünkohl nehmen und warm stellen. Kohl mit Pfeffer und Salz abschmecken. Fleisch, Wurst und Grünkohl in einer Schüssel anrichten.
5.
Zuckerkartoffeln extra dazureichen.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Portion ca. :
  • 1200 kcal
  • 5040 kJ
  • 45 g Eiweiß
  • 89 g Fett
  • 55 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Horn

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved