Grünkohl-Strudel

0
(0) 0 Sterne von 5
Grünkohl-Strudel Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 1 kg  geputzter Grünkohl 
  •     Salz 
  • 3   Zwiebeln 
  • 200 geräucherter durchwachsener Speck 
  • 1 EL  Schweineschmalz 
  • 3/4 Gemüsebrühe 
  •     Pfeffer 
  •     Piment 
  •     Zucker 
  • 3–4 El  heller Soßenbinder 
  • 150 Emmentaler Käse 
  • 60–70 Butter 
  • 1 Packung (120 g/ 4 Blätter)  Gezogener Strudelteig 
  • 2 EL  Paniermehl 
  •     Backpapier 

Zubereitung

75 Minuten
leicht
1.
Grünkohl waschen und portionsweise in heißem Salzwasser ca. 4 Minuten blanchieren. Abgießen, kurz unter kaltem Wasser abschrecken und gut abtropfen lassen. Zwiebeln schälen und fein würfeln.
2.
Speck in Würfel schneiden. Grünkohl grob hacken. Schmalz in einem großen Topf erhitzen. Zwiebel- und Speckwürfel darin 1–2 Minuten andünsten, dann Grünkohl zugeben. Ca. 3 Minuten andünsten, dann mit Brühe ablöschen und ca. 20 Minuten zugedeckt kochen.
3.
Grünkohl mit Salz, Pfeffer, Piment und etwas Zucker abschmecken. Soßenbinder einrühren, 2–3 Minuten köcheln lassen und auf ein Backblech geben. Abkühlen lassen. 100 g Käse in kleine Würfel schneiden.
4.
50 g Käse raspeln. Butter schmelzen. Je 2 Strudelblätter leicht überlappend nebeneinander auf ein Geschirrtuch legen und mit Butter bestreichen. Mit 2 weiteren Strudelblättern belegen und mit Butter bestreichen.
5.
Paniermehl auf das untere Drittel streuen. Käsewürfel unter den Grünkohl mischen und auf das untere Drittel des Strudelteiges geben. Strudelblätter seitlich über die Füllung schlagen und mit Hilfe der Tücher von der belegten Seite her einrollen.
6.
Strudel mit der Nahtseite nach unten auf ein mit Backpapier belegtes Backblech legen. Mit Butter bestreichen und im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 200 °C/ Umluft: 175 °C/ Gas: Stufe 3) 25–30 Minuten backen.
7.
Nach ca. 10 Minuten den Strudel mit geraspeltem Käse bestreuen.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 570 kcal
  • 2390 kJ
  • 20g Eiweiß
  • 42g Fett
  • 24g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Bonanni, Florian

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved