Hausgemachter Eierlikör

Aus LECKER 5/2015
0
(0) 0 Sterne von 5

Zutaten

  • 5   frische Eigelb  
  • 1 Päckchen   Vanillezucker  
  • 150 g   Puder­zucker  
  • 200 g   Schlagsahne  
  • 100 ml   weißer Rum  

Zubereitung

15 Minuten
ganz einfach
1.
Eigelb, Vanille- und Puderzucker mit den Schneebesen des Rührgerätes auf höchster Stufe mindestens 10 Minuten cremig rühren. Sahne zugießen, 7–8 Minuten weiterschlagen. Weißen Rum zugießen, nochmals ca. 3 Minuten rühren.
2.
Likör in Flaschen füllen. Im Kühlschrank ca. 3 Wochen haltbar. WICHTIG: Wirklich so lange schlagen, sonst trennen sich Eiercreme und Alkohol!.
Rezept bewerten:

Kategorien & Tags

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved