Hefe-Mohnkuchen mit Aprikosen

0
(0) 0 Sterne von 5

Zutaten

Für  Stücke
  • 275 g   Butter  
  • 300 g   Mehl  
  • 625 ml   Milch  
  • 1/2 Würfel (21 g)  frische Hefe  
  • 1 TL   + 250 g + 4 EL Zucker  
  • 3   Eier (Größe M) 
  • 50 g   Hartweizengrieß  
  •     Salz  
  • 500 g   gemahlener Mohn  
  • 250 g   Magerquark  
  • 250 g   Schmand  
  • 1 Dose(n) (850 ml)  Aprikosen  
  • 1 Dose(n) (425 ml)  Aprikosen  
  • 2 Päckchen   klarer Tortenguss  
  •     Fett für die Fettpfanne 
  •     Frischhaltefolie  
  •     Backpapier  

Zubereitung

105 Minuten
leicht
1.
150 g Butter schmelzen und abkühlen lassen. Mehl in eine Schüssel sieben. In die Mitte eine Vertiefung drücken. 125 ml Milch lauwarm erwärmen. Hefe hineinbröckeln, 1 TL Zucker zufügen und verrühren. In die Mulde gießen und mit etwas Mehl vom Rand bestreuen. Zugedeckt an einem warmen Ort ca. 20 Minuten gehen lassen
2.
2 Eier trennen. 500 ml Milch, 125 g Butter und 150 g Zucker erhitzen. Grieß, 1 Prise Salz und Mohn einrühren und alles bei schwacher Hitze unter ständigem Rühren ca. 5 Minuten quellen lassen. Von der Herdplatte nehmen und ca. 15 Minuten abkühlen lassen. Eigelbe, Quark, Schmand glatt rühren und unter die Mohnmasse rühren. Eiweiß mit den Schneebesen des Handrührgerätes steif schlagen und unter die Mohnmasse heben
3.
100 g Zucker, flüssige Butter, 1 Ei und 1 Prise Salz zum Vorteig geben und mit den Knethaken des Handrührgerätes zu einem glatten Teig verkneten. Zugedeckt ca. 1 Stunde gehen lassen. Aprikosen in einem Sieb gut abtropfen lassen, Saft dabei auffangen. 500 ml Saft abmessen. Fettpfanne des Backofens (32 x 39 cm) fetten. Hefeteig mit leicht bemehlten Händen ca. 5 Minuten durchkneten, bis er Blasen wirft. Hefeteig auf dem Backblech ausrollen. Mohnmasse daraufstreichen und die Aprikosen mit der Schnittfläche nach unten darauf verteilen. Ca. 15 Minuten gehen lassen
4.
Im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 175 °C/ Umluft: 150 °C/ Gas: s. Hersteller) ca. 45 Minuten backen. Herausnehmen und auskühlen lassen. In einem Topf Tortenguss, 4 gestrichene EL Zucker und 500 ml Aprikosensaft verrühren. Unter Rühren kurz aufkochen. Guss zügig auf dem Kuchen verteilen und nochmals ca. 1 Stunde kühl stellen, bis der Guss fest ist
5.
Wartezeit ca. 1 1/2 Stunden
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Stück ca. :
  • 400 kcal
  • 1680 kJ
  • 10 g Eiweiß
  • 23 g Fett
  • 36 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Pankrath, Tobias

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved