Heidelbeer-Kuchen im Glas

0
(0) 0 Sterne von 5
Heidelbeer-Kuchen im Glas Rezept

Zutaten

Für Gläser
  • 400 ml  + 5 EL Milch 
  • 5   Eier (Gr. M) 
  • 40 + 125 g + 1-2 EL Zucker 
  • 2 Päckchen  Vanillin-Zucker 
  • 2 (30 g)  geh. EL Speisestärke 
  •     Fett 
  • 125 Mehl 
  • 1 1/2   leicht geh. TL Backpulver 
  • 500 Heidelbeeren 
  • 5 EL  Mandelblättchen 
  • 200 Schlagsahne 
  •     Melisse 

Zubereitung

40 Minuten
leicht
1.
400 ml Milch, 2 Eier, 40 g Zucker, Vanillin-Zucker und Stärke in einem Topf verrühren. Unter Rühren aufkochen und ca. 2 Minuten köcheln. Die Vanille-Creme auskühlen lassen und dabei ab und zu umrühren
2.
Ein Backblech (ca. 35 x 40 cm) gut fetten oder mit einer Dauer-Backtrennfolie (temperaturbeständig bis mind. 250 °C) auslegen. 3 Eier und 125 g Zucker mind. 8 Minuten schaumig schlagen. Mehl und Backpulver darauf sieben und mit 5 EL Milch kurz mit dem Handrührgerät auf niedrigster Stufe
3.
darunter rühren. Auf das Blech streichen. Im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 250 °C/Umluft: 225 °C/Gas: Stufe 5) ca. 5 Minuten backen. Auskühlen lassen
4.
Heidelbeeren verlesen, waschen und trockentupfen. Mit 1-2 EL Zucker bestreuen und etwas ziehen lassen. Mandeln ohne Fett goldbraun rösten und auskühlen lassen
5.
Mit einem Glas (ca. 8 cm Ø) aus der Biskuitplatte Kreise ausstechen. Rest Biskuit anderweitig verwenden oder zum Schluss auf die Kuchen bröseln
6.
Biskuitkreise, Vanillecreme und 2/3 Heidelbeeren im Wechsel in 6-8 Gläser (ca. 10 cm Ø) oder fürs Picknick in kleine runde Plastikdosen mit Deckel schichten. Sahne steif schlagen. In die Gläser verteilen. Mit Mandeln, Rest Heidelbeeren etc. verzieren
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

7 Gläser ca. :
  • 540 kcal
  • 2260 kJ
  • 14g Eiweiß
  • 24g Fett
  • 64g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved