Herzhafte Grünkohl-Muffins

Herzhafte Grünkohl-Muffins Rezept

Zutaten

Für Stück
  • 400 Grünkohl 
  •     Salz 
  • 1   Zwiebel 
  • 50 geräucherter durchwachsener Speck 
  •     gemahlene Gewürznelken 
  •     gemahlene Pimentkörner 
  • 225 Mehl 
  • 1 1/2 TL  Backpulver 
  • 1 TL  Natron 
  • 80 ml  Sonnenblumenöl 
  • 125 saure Sahne 
  • 2   Eier (Größe M) 
  • 30 Pinienkerne 
  • 100 Fetakäse 
  •     Papier-Backförmchen 

Zubereitung

60 Minuten
leicht
1.
Grünkohl waschen, putzen und in kochendem Salzwasser ca. 5 Minuten blanchieren. Herausnehmen, abtropfen lassen und fein hacken. Zwiebel schälen und würfeln. Speck fein würfeln und in einer Pfanne ohne Fett kurz anbraten. Zwiebel darin unter Wenden goldbraun braten. Grünkohl dazugeben und mit Salz, Nelken und Piment abschmecken. Kühl stellen
2.
Mehl, Backpulver, Natron und 1–2 TL Salz mischen. Eier verquirlen. 80 ml Öl und Sahne unterrühren. Mehlmischung, Eier-Sahne-Masse, Pinienkerne und Kohl kurz mit den Knethaken des Handrührgerätes verkneten. Feta grob zerbröseln und vorsichtig unterrühren
3.
Mulden eines Muffinblechs (12 Mulden) mit Papier-Backförmchen auslegen. Teig gleichmäßig in die Förmchen verteilen. Im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 200 °C/ Umluft: 175 °C/ Gas: Stufe 3) 20–25 Minuten backen

Ernährungsinfo

12 Stück ca. :
  • 210 kcal
  • 880 kJ
  • 6g Eiweiß
  • 14g Fett
  • 14g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Keller, Lilli

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved