close
Schön, dass du auf unserer Seite bist! Wir wollen dir auch weiterhin beste Unterhaltung und tollen Service bieten.
Danke, dass du uns dabei unterstützt. Dafür musst du nur für www.lecker.de deinen Ad-Blocker deaktivieren.
Geht auch ganz einfach:

Herziger Pfirsich-Eierlikörkuchen

1.933335
(15) 1.9 Sterne von 5
Noch mehr Lieblingsrezepte:

Zutaten

  • 1 Dose(n)   (425 ml) Pfirsiche  
  • 100 g   weiche Butter oder Margarine  
  • 85 g   Zucker  
  • 1 Päckchen   Bourbon-Vanillezucker  
  • 1 Prise   Salz  
  • 4   Eier (Größe M) 
  • 150 g   Mehl  
  • 1 TL   Backpulver  
  • 100 ml   Eierlikör  
  •     gemahlene Pistazienkerne zum Bestreuen, Schoko-Herzen zum Verzieren 
  •     Fett, Mehl und Alufolie für die Form 

Zubereitung

60 Minuten
leicht
1.
Pfirsiche abtropfen lassen. Aus jeder Pfirsichhälfte mit einem Ausstecher 1 Herz ausstechen. Übriges Pfirsichfleisch würfeln. Fett, Zucker, Vanillezucker und Salz cremig rühren. Eier nach und nach unterrühren. Mehl und Backpulver mischen und in die Fett-Eimasse rühren. Eierlikör und Pfirsichwürfel zufügen und gut verrühren. Eine Herzform mit herausnehmbarem Boden (23 cm x 23 cm) ausfetten und mit Mehl ausstreuen. Form von außen mit Alufolie verkleiden (Teig könnte hinausfließen). Teig hineingeben und glatt streichen. Pfirsich-Herzen mit der Wölbung nach unten in den Teig drücken. Im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 175 °C/ Umluft: 150 °C/ Gas: Stufe 2) ca. 35 Minuten backen. Auf einem Kuchengitter auskühlen lassen. Mit Pistazien bestreuen und Schoko-Herzen verziert servieren
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Portion ca. :
  • 310 kcal
  • 1300 kJ
  • 6 g Eiweiß
  • 15 g Fett
  • 34 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Först, Thomas

Copyright 2022 LECKER.de. All rights reserved