Hot Dog-Baguette

Hot Dog-Baguette Rezept
Foto: House of Food / Bauer Food Experts KG
Auf Pinterest merken

Wer es gerade nicht ins Diner oder ein schwedisches Möbelhaus schafft, macht sich seinen Hot Dog ganz einfach selber.

  • Zubereitungszeit:
    15 Min.
  • Niveau:
    ganz einfach

Zutaten

Personen

1 Packung (4 Stück; 300 g) Baguette Brötchen zum Fertigbacken

4 Hot-Dog Würstchen (à ca. 50 g)

Salz

75 g Eisbergsalat

100 g Gurkensalat (Glas)

4 EL Remouladen Sauce "Dänische Art"

4 TL Tomatenketchup

4 TL mittelscharfer Senf

4 EL Röstzwiebeln

Fehlt noch etwas?Zutaten bestellenZutaten bestellen

Zubereitung

1

Baguettes nach Packungsanweisung im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 200 °C/ Umluft: 175 °C/ Gas: s. Hersteller) ca. 10 Minuten backen.

2

In der Zwischenzeit die Würstchen ca. 10 Minuten erhitzen. Währenddessen Salat putzen, waschen, trocken tupfen und in feine Streifen schneiden. Gurken abtropfen lassen.

3

Brötchen aus dem Ofen nehmen, etwas abkühlen lassen und längs einschneiden. Würstchen aus dem Wasser nehmen. Erst Remoulade, dann Gurken, Würstchen, Ketchup und Senf in die Brötchen geben. Salat und Röstzwiebeln darauf verteilen.

Nährwerte

Pro Person

  • 450 kcal
  • 13 g Eiweiß
  • 21 g Fett
  • 51 g Kohlenhydrate

Video-Tipp

JW Video Platzhalter
Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion ein Video ausgewählt, das an dieser Stelle den Artikel ergänzt.

Für das Abspielen des Videos nutzen wir den JW Player der Firma Longtail Ad Solutions, Inc.. Weitere Informationen zum JW Player findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Bevor wir das Video anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. in unserem Datenschutzmanager.

Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung.