Hummus-Herkules

Aus LECKER 11/2017
5
(1) 5 Sterne von 5

Zutaten

Für  Stück
  • 100 g   Röstpaprika (Glas) 
  • 1/2   Zucchini  
  • 1   Knoblauchzehe  
  • 3 EL   gemahlene Mandeln  
  •     getrockneter Oregano, Salz, Pfeffer  
  • 2 EL   Olivenöl  
  • 2 Scheibe/n (à ca. 60 g)  Weizenmischbrot  
  • 120 g   Hummus (Kicher­erbsenmus; Kühlregal) 
  •     Backpapier  

Zubereitung

25 Minuten
ganz einfach
1.
Röstpaprika in feine Streifen schneiden. Zucchini putzen, waschen, in lange Scheiben hobeln oder schneiden. Knoblauch schälen und fein hacken. Knoblauch, Mandeln, Oregano und Öl verrühren. Mit Salz würzen.
2.
Brotscheiben mit Hummus bestreichen. Mit Paprika und Zucchini belegen, mit Salz und Pfeffer würzen. Mandelmix darüberstreuen und backen.
3.
Backofen vorheizen (E-Herd: 220 °C/Umluft: 200 °C/Gas: s. Hersteller). Backblech mit Backpapier auslegen. Belegte Brote aufs Blech verteilen und im heißen Ofen 8–10 Minuten rösten.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Portion ca. :
  • 520 kcal
  • 15 g Eiweiß
  • 31 g Fett
  • 44 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved