Käse-Sahne-Torte mit Erdbeeren

0
(0) 0 Sterne von 5

Zutaten

Für  Stücke
  • 1 Packung   (425 g) Backmischung "Käse-Sahne-Torte"  
  • 100 g   weiche Butter oder Margarine  
  • 3   Eier (Größe M) 
  • 90 g   Pistazienkerne  
  • 500 g   Schlagsahne  
  • 500 g   Magerquark  
  • 6 Blatt   weiße Gelatine  
  • 1 Dose(n) (425 ml; Abtr. Gew.: 250 g)  Pfirsichhälften  
  • 500 g   Erdbeeren  
  •     Backpapier  

Zubereitung

90 Minuten
leicht
1.
Backmischung, Fett und Eier mit den Schneebesen des Handrührgerätes auf höchster Stufe in ca. 3 Minuten zu einem glatten Teig verrühren. Teig in eine, nur am Boden mit Backpapier ausgelegte, Springform (24 cm Ø) streichen.
2.
Im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 175 °C/ Gas: Stufe 2) 25-30 Minuten backen. Springformrand lösen und den Boden auf einem Tortengitter auskühlen lassen. Pistazien hacken. Tortenboden waagerecht einmal durchschneiden und um den unteren Boden einen Tortenrand oder den Springformrand legen.
3.
Sahne steif schlagen. Sahnefondmischung (liegt der Packung bei) und 200 ml Wasser verrühren. Quark unterrühren. Pistazien, bis auf 1 Esslöffel, und Sahneunterheben. Die Hälfte der Masse auf den Tortenboden streichen.
4.
Mit dem zweiten Boden bedecken, die übrige Quarkmasse darauf glatt streichen und die Torte ca. 1 Stunde kühl stellen. Gelatine in kaltem Wasser einweichen. Pfirsiche mit Saft pürieren. Gelatine ausdrücken, auflösen und unter das Pfirsichpüree rühren.
5.
Vorsichtig auf die Torte gießen und nochmals ca. 1 Stunde kühl stellen. Erdbeeren waschen, putzen und, bis auf eine zum Verzieren, in Scheiben schneiden. Torte aus dem Tortenrand lösen. Erdbeerscheiben blütenförmig auf die Torte legen und in die Mitte die ganze Erdbeere legen.
6.
Mit den restlichen Pistazien bestreut servieren.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Stück ca. :
  • 460 kcal
  • 1960 kJ
  • 12 g Eiweiß
  • 26 g Fett
  • 39 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Neckermann

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved