Kartoffeln mit Roten Beten vom Blech und Frischkäsecreme

Aus LECKER 3/2011
Kartoffeln mit Roten Beten vom Blech und Frischkäsecreme Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 3   Rote Beten oder 500 g Rote Beten (vakuumverpackt) 
  • 1 kg  Kartoffeln 
  • 4 EL  gutes Olivenöl 
  •     Meersalz 
  •     Pfeffer 
  • 3   Zweige Rosmarin 
  • 3 Stiel(e)  Thymian 
  • 1   kleines Bund Petersilie 
  • 100 schwarze Oliven 
  • 250 Vollmilchjoghurt 
  • 100 Ziegenfrischkäse 
  •     Zitronensaft 

Zubereitung

60 Minuten
ganz einfach
1.
Ofen vorheizen (E-Herd: 200°C/Umluft: 175°C/Gas: Stufe 3). Frische Rote Beten schälen, waschen (Achtung! Sie färben stark, am besten Einmalhandschuhe tragen) oder abtropfen lassen. Rote Beten in Spalten schneiden.
2.
Frische Rote Beten zugedeckt in Wasser ca. 15 Minuten köcheln und abtropfen lassen.
3.
Kartoffeln schälen, waschen, halbieren. Mit den Roten Beten auf einem Blech verteilen. Öl darüberträufen. Mit Meersalz und Pfeffer würzen. Im Ofen 40–45 Minuten backen.
4.
Inzwischen Kräuter waschen, trocken schütteln. Rosmarinnadeln, Thymian- und Petersilienblättchen abzupfen. Kräuter hacken. Ca. 15 Minuten vor Backzeitende Oliven und Kräuter, bis auf 2 EL Petersilie, auf dem Gemüse verteilen.
5.
Für die Creme Joghurt, Frischkäse und übrige Petersilie verrühren. Mit Salz, Pfeffer und etwas Zitronensaft abschmecken. Zum Ofengemüse essen.

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 420 kcal
  • 10g Eiweiß
  • 22g Fett
  • 43g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved