Kasseler mit Senfkruste auf Bouillongemüse

Aus kochen & genießen 3/2015
0
(0) 0 Sterne von 5
Kasseler mit Senfkruste auf Bouillongemüse Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 600 Kartoffeln 
  • 1 EL  Kräuterbutter 
  • 1 TL  getrockneter Rosmarin 
  • 1 TL  Gemüsebrühe (instant) 
  • 1   rote Paprikaschote 
  • 100 TK-Erbsen 
  • 8   ausgelöste Kasselerkoteletts (à ca. 100 g) 
  • 2 EL  Öl 
  • 4 EL  grober Senf 
  • 2 EL  Semmelbrösel 
  •     Pfeffer 

Zubereitung

30 Minuten
ganz einfach
1.
Kartoffeln schälen, waschen und in Scheiben schneiden. Mit Kräuterbutter, Rosmarin, 150 ml Wasser und Brühe in einem Topf aufkochen. Zugedeckt ca. 10 Minuten köcheln.
2.
Backofengrill vorheizen. Paprika putzen, waschen und in Streifen schneiden. Mit gefrorenen Erbsen zu den Kartoffeln geben und weitere ca. 5 Minuten garen. Fleisch waschen und trocken tupfen. Öl in einer großen Pfanne erhitzen. Kasseler darin von jeder Seite kräftig anbraten. Herausnehmen und auf ein Backblech setzen.
3.
Senf und Brösel verrühren. Kasseler damit bestreichen, unter dem heißen Grill des Backofens 3–4 Minuten gratinieren. Gemüse mit etwas Pfeffer abschmecken. Alles anrichten.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Portion ca. :
  • 530 kcal
  • 47 g Eiweiß
  • 24 g Fett
  • 28 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Copyright 2020 LECKER.de. All rights reserved