Kekse verpacken - mit weihnachtlichen Etiketten!

Mit unseren adretten Etiketten und Anhängern können Sie Ihre selbst gebackenen Kekse verpacken und verschenken - zum Nikolaus, im Adventskalender oder einfach so. Die weihnachtlichen Etiketten zum Kekse verpacken können Sie hier per Mausklick herunterladen*.

Kekse verpacken - mit weihnachtlichen Etiketten!
Kekse verpacken, verschenken - und mitfreuen!

Kekse verpacken - so geht's:

1. Ihre Lieblingskekse, Plätzchen oder Pralinen backen - neue Rezept-Ideen für süßes Weihnachtsgebäck finden Sie in der aktuellen LECKER 12/2013.

2. Kekse verpacken, zum Beispiel in Gläsern, Schachteln, Tüten oder Pergamentpapier.

3. Anhänger und Etiketten herunterladen und ausdrucken. Eventuell auf Pappe kleben und ausschneiden.

Etiketten als PDF herunterladen >>

4. Etiketten und Anhänger an die Keksverpackung knoten, kleben oder nähen, dann verschenken und mitfreuen!

*Sie können die Vorlage entweder per Klick auf den Link öffnen und ausdrucken oder mit der rechten Maustaste anklicken und über "Ziel speichern unter" auf Ihrem Rechner sichern.

Kategorie & Tags
Mehr zum Thema
LECKER-Special: Fehlt dir noch eins?
LECKER-Special: Fehlt dir noch eins?

LECKER Community - jetzt anmelden!
 

 

Im Frühling
Im Sommer
Copyright 2020 LECKER.de. All rights reserved